Jaguar Land Rover tut wieder das, was man bei den Briten am besten kann: Emotionale Autos bauen, die noch dazu kein Defizit an Power haben. Gespart wird weder an Technologien, die die Passagiere schützen und verwöhnen, noch wird der Trend hin zu immer mehr Sportlichkeit und das bei moderaten Verbräuchen ignoriert. Die Briten unterziehen ihre Modelle einer Diät, um unnötige Kilos loszuwerden. Das macht wendig und spart Sprit. (news2do.com/lh)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…