Wir gestalten den Erfurter Norden noch etwas schöner. Dafür hat sich die Hopf Immobilienverwaltung an die Agentur Hüller+Kißner gewandt.

Da der Anblick des Bauzauns Magdeburger Allee 174-176 eines neuen Anstrichs bedarf, dachten wir uns, warum nicht gleich richtig machen. Hopf und Hüller+Kißner haben sich den Erfurter Künstler Marc Jung (jungmarc.com) mit ins Boot geholt, er hat unter anderem schon bei der PREVIEW in Berlin ausgestellt und war in der Klasse von Daniel Richter an der Akademie der Bildenden Künste Wien.

Am Wochenende 28.-30. Juni 2013 wird dieses Projekt angegangen und JEDER kann Teil des Gesamtkunstwerks werden. Jede neue „Gefällt mir"-Angabe auf facebook.com/hopf.immobilien wird mit einem eigenen Klingelschild belohnt. Wir drucken das Profilbild und den dazugehörigen Namen der Person aus und pinnen beides zusammen auf die Wand. So werden alle zu „Wand-Bewohnern" und drücken damit dem Kunstwerk den eigenen Daumen auf.

Die aktuellen Bilder und Videos zu dieser Aktion gibt es Sie auf Facebook oder man schaut Marc Jung direkt beim Arbeiten zu, wenn die Magdeburger Allee 174-176 vom 28. bis 30. Juni 2013 ihr neues Antlitz bekommt, vielleicht ja sogar mit Ihrem Klingelschild.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…