Wir wollten die STOAG mal aus einem anderen Blickwinkel zeigen – im wahrsten Sinne des Wortes. Unser Tilt-Shift-Film erzielt den beliebten Effekt einer quirligen Miniaturwelt unter anderem durch Aufnahmen aus einer erhöhten Position. Die ausgewählten Drehorte sind bekannte und belebte Plätze in der Stadt, die die STOAG in Verbindung setzen mit den Themen „Arbeit“, „Kultur“, „Sport“, „Freizeit“ und „Shopping“. Dazu werden Orte bzw. Situationen gefilmt, die ergänzende Mobiltätslösungen abbilden. Der Film präsentiert die STOAG als stets präsenten Dienstleister, der den Oberhausener Bürgern jederzeit und allerorts ein attraktives Mobilitätsangebot vermitteln kann. Und ganz nebenbei entsteht ein überaus farbiges und sympathisches Bild der Stadt, das es so noch nicht gegeben hat.

Konzeption und Realisierung: Benning, Gluth & Partner

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…