Unter dem Titel GEFÄHRTEN hat die Londoner Theatersensation „War Horse“ im Berliner Stage Theater des Westens am Sonntagabend glanzvoll Premiere gefeiert. Neben dem aus Film und Fernsehen bekannten Hauptdarsteller Heinz Hoenig kamen so prominente Gäste wie Bob Geldof, Thomas Fritsch, Sonja Kirchberger zur deutschen Erstaufführung des preisgekrönten und international erfolgreichen Stücks, das die ergreifende Geschichte der Freundschaft zwischen dem englischen Bauernjungen Albert und seinem Pferd Joey in den Wirren des Ersten Weltkrieges erzählt. Die Produktion fasziniert vor allem durch das Zusammenspiel des über 40-köpfigen Ensembles mit den kunstvollen Pferdefiguren der südafrikanischen Handspring Puppet Company.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…