Es ist mir fremd, es ist mir fern.

Einleitung

180x90cm. Ich war insgesamt an 7 Tagen für ca. ½ Stunden diesem Raum.

Mit Stift und Papier, später noch blaue Aquarellfarbe.

Der Raum hat keine Tür. Der Einstieg erfolgte von oben über zwei Sockel.

Ich saß und blickte die Wand an.

Das aufgeschriebene gibt einen kleinen Teil dessen wieder was durch meinen Kopf gerauscht ist. Für die Verständlichkeit habe ich so wenig wie möglich in den Text eingegriffen, ansonsten ist er so belassen wie er aufgeschrieben wurde.

Für den Anfang dieser Sitzungen hatte ich Sätze aus Martin Bubers Buch „Ich und Du“ mit hineingenommen. Das aufgeschriebene hat erst nach den 7 Tagen diesen Raum verlassen.

onmrc.tumblr.com/tagged/180x90

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…