Ein plattdeutsch sprechender Hund behandelt einen verletzten Krebs.

Dies ist eine Arbeit zur Förderung und zum Erhalt der Plattdeutschen Sprache. Oder wie es so schön von dem Zentrum für Niederdeutsch (ZFN) in Leck formuliert wurde: "Junge Lüüd över niege Medien an de ole Spraak erinnern"

Danke an die Jury, die diesen Film im Rahmen der Flensburger Kurzfilmtage im Wettbewerb "Plattdeutscher Trailer" mit dem ersten Platz versehen hat! :)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…