vis-a-vis | Olaf Bär
ein Opern-, Oratorien- und Liedsänger der Sonderklasse, der Dresdner Olaf Bär. Seine Karriere führte über die großen Bühnen der Welt, in New York ebenso wie bei den Salzburger Festspielen oder in Bayreuth. Besonders stolz ist Olaf Bär darauf, bei der Wiedereröffnung der Semperoper 1985 im Freischütz gesungen zu haben. In der neuen Sendung der Reihe „vis a vis“ erzählt Olaf Bär der Moderatorin Regina Felber, wie alles angefangen hat. Auch eine ganz frühe Filmaufnahme ist zu sehen: Olaf als Kruzianer mit besonderem Talent und Soloambitionen. Seiner Heimatstadt Dresden ist Olaf Bär immer treu geblieben. Heute unterrichtet er neben seinen Auftritten an der Musikhochschule Carl-Maria-von-Weber.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…