Vor einigen Jahren nahmen mein Freund und ich seine damals sieben jährige Tochter Jessica auf einen Angelausflug mit. Als sie den ersten Fisch fing, wollte ich ihn ihr wegnehmen um das Tier zu töten und es für das Abendessen zuzubereiten.
Jessica fing bitterlich an zu weinen an und war empört über den Gedanken, das schöne Tier zu essen.

Wir warfen den Fisch zurück in den Teich und gingen stattdessen in einen Supermarkt, um dort etwas zu Essen zu kaufen....
...Jessica entschied sich für Fischstäbchen.

Frühstück war inspiriert von dieser fast verlorengegangenen Verbindung zwischen den Tieren die wir schätzen, und denen, die sich auf unserem Speisezettel wiederfinden.

...................................................................................

Besonders stolz sind wir, dass Breakfast sich in der
deutschen Fassung die Stimme von Alexander Hacke
ausleihen durfte!
Ein großes Dankeschön an Alexander & Danielle!

...................................................................................

CREDITS:

director/ Kris Hofmann
voice over/ Alexander Hacke
Illustrations/ Page Tsou & Kris Hofmann
cinematography/ Mirko Beutler
sound/ Tobias Eiving

thanks to/ Mahi Klosterhalfen, Danielle de Picciotto,
Rick Poyner, Nick Bell, Herwig Hofmann & Anita Hofmann

krishofmann.co.uk
albert-schweitzer-stiftung.de

...................................................................................

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…