Dieses Video dokumentiert die im Februar 2014 ausgestellte Rauminstallation Neon. Im Fokus der Arbeit stehen vier Leuchtstoffröhren, die gleichzeitig treibende Kraft als auch Rahmengeber der Installation sind. Der Betrachter erfährt die Wirkung dieser Röhren im Verbund mit ihrem analogen, wie auch digital bearbeiteten Surround-Sound im Bezug auf die subjektive Raumwahrnehmung.

Die Arbeit entstand im Vertiefungsmodul Visual Music im Institut Fuer Musik Und Medien Düsseldorf.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…