Alle wissen es, dass in Stuttgart gleich nach dem Pentagon die höchsten US-Generäle "arbeiten", d.h. Kriege planen, organisieren etc. Nur in Berlin weiß man davon nichts. Die US-Militärs sitzen wohl nur am Pokertisch oder spielen Tischtennis und treffen sich neben Daimlerareal und den Pressehausareal zum Grillen.
Harmlose Jungs, die Exbefreier vom Hitlerregime. - Den Bourgois Michel oder Fritz kümmert es nicht, dass von Stuttgart aus, Dronen zum Töten in ferne Länder gelenkt werden. Kretschmann und Kuhn sind stolz, dass Stuttgart als Standorte für AFRICOM und EUCOM von den amerikanischen Freunden ausgesucht wurde. Sie sollen hier bleiben. Das gemeine Volk will, AFRICOM/EUCOM soll nach USA entweichen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…