Erfolgreicher „Durchstich": Startschuss für die Saison 2014

„Gut ein Drittel mehr Schnee als im Vorjahr" -- so lautete das Fazit der heurigen Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße. Der Durchstich fand planmäßig am 29. April statt: Die beiden Schneeräumungstrupps trafen sich auf Höhe des Hochtors auf über 2.500 Metern Seehöhe. Mehr als 25 „Grohaggler" waren - teilweise seit 1. April - von Kärntner und von Salzburger Seite aus unterwegs, um die Schneemassen aus dem Weg zu räumen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…