This is a to date unpublished excerpt from the original recordings for Michael Bielicky's "Vilém Flussers Fluß. Eine Dokumentation", 1994, Köln: 235 Media. The entire scope of the recordings originated in the last days of august 1991, when media artist Michael Bielicky visited Vilém Flusser at his residence in Robion, France. Due to the fact that this unique footage includes spirited statements of Flusser on key aspects of his work, these are now presented in written form for the first time: as transcript by Steffi Winkler and as translation by Baruch Gottlieb within the Online Journal Flusser Studies 17, May 2014. flusserstudies.net/current-issue

The contents of this cut scene relate a so far unpublished 5-page essay called "Menschheitsgeschichte als Fernsehdrama" [Human History as Television Drama] (VFA-document No. 2463) which Flusser presents in English. This typescript is published in the current Flusser Studies 17, May 2014, for the first time.
According to current research, the participants in this recording are Vilém Flusser, Edith Flusser, Karin Lauerwald (assistant to Flusser), Sabine Müller (assistant and director, Lichtblick Film, Cologne), Carl-Ludwig Rettinger (producer, Lichtblick Film, Cologne), Louis Bec (artist and friend of Flusser's) and Michael Bielicky (artist).

Many thanks to Michael Bielicky for providing the original film material to the Vilém Flusser Archive at the Berlin University of the Arts and for his agreement to this edited publication.

Related Links:
Flusser Studies flusserstudies.net/
Vilém Flusser Archive flusser-archive.org/
Michael Bielicky bielicky.net/

---
Dies ist ein bislang unveröffentlichter Ausschnitt aus den Original-Videoaufnahmen zu Michael Bielickys 1994 veröffentlichtem Film "Vilém Flussers Fluß. Eine Dokumentation", Köln: 235 Media. Das gesamte Filmmaterial entstand in den letzten August-Tagen 1991, als der Medienkünstler Michael Bielicky Vilém Flusser in seinem Wohnsitz in Robion, Frankreich besuchte. Die zugespitzten Aussagen Flussers in diesen einzigartigen Aufnahmen sind von besonderem Wert für die Forschung und liegen nun erstmals als Transkript von Steffi Winkler und als Übersetzung von Baruch Gottlieb vor: in der aktuellen Ausgabe des Online Journals Flusser Studies 17, Mai 2014.

Die von Flusser hierin auf Englisch vorgetragenen Inhalte beruhen auf seinem Entwurf für eine "Menschheitsgeschichte als Fernsehdrama", einem bislang unveröffentlichten Typoskript von 5 Seiten, Vilém-Flusser-Dokument-Nr. 2463, das nun erstmals in der Flusser Studies Ausgabe 17, Mai 2014 veröffentlicht wird. flusserstudies.net/current-issue
Nach derzeitigem Recherche-Stand bestand die Gesprächsrunde aus folgenden Personen: Vilém Flusser, Edith Flusser, Karin Lauerwald (studentische Mitarbeiterin Flussers), Sabine Müller (Assistenz & Aufnahmeleiterin LichtBlick Film, Köln), Carl-Ludwig Rettinger (Produzent LichtBlick Film, Köln), Louis Bec (Freund, Künstler) und Michael Bielicky (Künstler).

Mit bestem Dank an Michael Bielicky für die Übergabe des Original-Filmmaterials an das Vilém Flusser Archiv an der Berliner Universität der Künste sowie für sein Einverständnis zu dieser edierten Veröffentlichung.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…