Die Einführung des ersten Klettersteigscheines in Ramsau am Dachstein sorgte für reichlich Diskussions- und Gesprächsstoff. Gibt es auf der einen Seite viele Befürworter, werden auch Gegenstimmen laut. Vor allem die Frage, wo Reglementierungen anfangen und wo sie aufhören, wurde vergangene Woche vom Tourismusverband Ramsau am Dachstein, der Bergrettung sowie vom ÖAMTC gemeinsam mit Medienvertretern in der „Wiege der Klettersteige“ diskutiert.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…