bigNOTWENDIGKEIT Plus

Joined

User Stats

Profile Images

User Bio

bigNOTWENDIGKEIT wurde im Frühjahr 2004 von Anna K. Becker und Katharina Bischoff im Rahmen ihres Studiums der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen gegründet. Seitdem arbeiten sie in unterschiedlichen Konstellationen. Ihre Bühnenstücke, Performances und performativen Installationen waren an den Sophiensaelen, dem Theaterdiscounter und der Volksbühne Berlin zu sehen, sowie am Theaterhaus Gessnerallee, Fabriktheater Zürich, PACT Zollverein, Pumpenhaus Münster, Kaserne Basel, Stadttheater Giessen, Stadttheater Aachen, Schlachthaus Theater Bern, aber auch in Polen und Ungarn. Ihre Arbeit „Hysterology“ etwa entstand in Kooperation mit dem ungarischen Choreografen László Fülöp und mit ihrer Live-Hörspiel-Performance „ROAD MOVIE“ realisierten sie im Autokino Berlin.

External Links