1. Frauen, Anderssexuelle, Migranten und viele mehr: Seit Jahrzehnten kämpfen sie für Gleichstellung mit dem Rest der Bevölkerung – und das durchaus mit Erfolg. Für heutige Generationen ist es beispielsweise unvorstellbar, dass Homosexualität einmal unter Strafe gestanden hat und Frauen weder wählen noch abstimmen durften. Aber auch 37 Jahre nach der Verankerung des Lohngleichheits-Grundsatzes in der Verfassung und 22 Jahre nach Inkrafttreten des Gleichstellungsgesetzes sind gleiche Löhne für Frau und Mann immer noch nicht gewährleistet.

    Doch ist dieser Kampf etwa ein endloser, weil nie die komplette Gleichstellung erreicht werden kann? Wo braucht es nach wie vor Efforts von uns allen für berechtigte Bedürfnisse von Betroffenen, wo aber fangen die Luxusprobleme an?

    #neubadtalk / neubad.org

    # vimeo.com/267486703 Uploaded 88 Plays 0 Comments
  2. Wenn das Referendum zustande kommt, stimmen wir am 10. Juni über den Gegenvorschlag zur städtischen Volksinitiative «Nachhaltige und faire Ernährung» ab. Dieser besagt, dass die Stadt Luzern mit Information und Kommunikation graue Energie reduzieren und eine nachhaltige Ernährung fördern soll. Denn ressourcenintensive Nahrungsmittel wie Fleisch oder Importprodukte aus fernen Ländern haben nachweislich Einfluss auf den Wandel des Klimas.

    Für das Referendumskomitee geht der Vorschlag zu weit, es findet: «Wir entscheiden, was auf unseren Teller kommt!». Die Befürworter sehen im Gegenvorschlag hingegen ein Mittel zur Förderung der regionalen Wirtschaft. Wer hat recht? Inwiefern kann und soll die Politik bei unserer Ernährung mitreden? Wie gross ist der Einfluss unseres Konsums auf das globale Klima tatsächlich? Und was sagen Gastronomen zum Thema, deren täglich Brot die Lebensmittelverarbeitung ist?

    #neubadtalk / neubad.org

    # vimeo.com/263068137 Uploaded 134 Plays 0 Comments
  3. Wenn jede und jeder nur die eigenen Interessen verfolgen würde, wäre Gesellschaft kaum möglich. Es ist gelebte, aber auch durch Normen und Gesetze gestützte Solidarität, die uns zusammenhält und bewusst wie unbewusst füreinander da sein lässt. Politisch wird sie aber regelmässig auf die Probe gestellt, denken wir an No Billag, steigende Gesundheitskosten, die Zukunft unserer Sozialwerke oder den Umgang mit Menschen auf der Flucht.

    Alles halb so wild oder steht es schlecht um die Zukunft der Solidarität? Und wie solidarisch sind die Menschen hier in Luzern? Der Versuch eines lebensnahen Gesprächs über diese zwischenmenschliche Eigenschaft.

    #neubadtalk / neubad.org

    # vimeo.com/258893675 Uploaded 148 Plays 0 Comments
  4. Kulturfans kommen in Luzern auf ihre Kosten, die Region hat ein umfangreiches und vielfältiges Programm zu bieten. Wer steckt dahinter, wie wird gearbeitet? Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der professionellen Kulturproduktion.

    Denn selbst im professionellen Bereich sind die Organisationsformen keineswegs einheitlich, dafür unterscheiden sich nur schon die Budgets zu stark, aber oftmals auch Ansprüche an den Output sowie persönliche Haltungen. KKL oder Industriestrasse, Madeleine oder Kleintheater, ein Tanzstück der Freien Szene oder ein Musical im Le Théâtre: was unterscheidet sie, was verbindet sie? Wir sprechen mit Macherinnen und Machern.

    #neubadtalk / neubad.org

    # vimeo.com/254578497 Uploaded 221 Plays 0 Comments
  5. Schweizerinnen und Schweizer haben allgemein ein grosses Vertrauen in die diversen Institutionen des Landes, beispielsweise Gremien der Politik. Vertrauen ist ein Schmiermittel für politische Abläufe, aber es gerät ins Wanken, wenn sich politische Lager über Jahre mit missgünstigen Vorwürfen eindecken und in der öffentlichen Wahrnehmung mehr Dissens denn Konsens herrscht – wie es aktuell in unserer kantonalen Politik der Fall ist. Die einen loben die Luzerner Steuerstrategie als langfristiges Erfolgsmodell, die anderen bezeichnen sie als längst gescheitert. Fakt ist derzeit einzig, dass einige Prognosen und Versprechungen der Regierung bislang nicht so eingetroffen sind, wie sie gemacht wurden. Inzwischen ist sogar ein Dokumentarfilm geplant, der diese Abläufe der letzten Jahre nachzeichnen und auswerten will.

    Wer hat jetzt recht? Oder wem soll man zumindest glauben – und somit vertrauen? Welche Folgen haben argumentative Gräben und harte inhaltliche Konfliktlinien langfristig für das politische Klima einer Staatsebene wie den Kanton Luzern?

    #neubadtalk / neubad.org

    # vimeo.com/250363454 Uploaded 113 Plays 0 Comments

Neubad Talk

Netzwerk Neubad Plus

Die monatliche 45-min-Gesprächsrunde über lokales Zeitgeschehen in Luzern – kurzweilig, urban, mit Bier. Die kommenden Daten sind im Veranstaltungskalender und auf Facebook ersichtlich.

#neubadtalk / neubad.org

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.