1. Indexed executive compensation is fairer for executives and fairer for shareholders because it rewards operating performance only - not the economy's performance or irrational behavior of opportunistic traders. Hermann Stern speaks about the advantages and how indexing operating performance works with incentives (compare http://obermatt.com/bonus-index)

    # vimeo.com/33992246 Uploaded 24 Plays 0 Comments
  2. Dr. Hermann J. Stern spricht über sein neustes Buch marktorientiertes Value Management. Es geht darin um die nächste Phase des Wertmanagements, der marktorientierten Leistungsmessung mittels Indexierung operstiver Performance.

    # vimeo.com/33991564 Uploaded 11 Plays 0 Comments
  3. Die beiden von Kunden genannten Hauptgründe für die Einführung des Bonusindex ist die Unabhängigkeit vom Budget und die Fokussierung des Managements nach aussen. Am Mittagesgespräch neu hinzugekommen ist, die sportliche Kultur und das „Wir-Gefühl“, das zum Beispiel bei Sika gefördert wird.

    „Der Hauptgrund, warum der Bonusindex eingeführt wird, ist, dass man nicht mehr vom Budget abhängt und dass man die Aufmerksamkeit des Managements nach aussen richtet.“

    Hermann J. Stern, Geschäftsführer, Obermatt

    # vimeo.com/16918574 Uploaded 30 Plays 0 Comments
  4. Bei Obermatt beobachten wir, dass der Bonusindex primär von Unternehmen mit einer bereits bestehenden Vertrauenskultur eingeführt wird (siehe Referenzliste). Das sind oft auch familien- oder eigentümerkontrollierte Gesellschaften.

    „Die Unternehmen mit einer Vertrauenskultur sagen sich, dass sie es einfach willkürlich finden, ein Ziel vorzugeben und dann zeitabhängig zu honorieren. Der Bonusindex bringt ein bisschen Vernunft in das System.“

    Hermann J. Stern, Geschäftsführer, Obermatt

    # vimeo.com/16918398 Uploaded 39 Plays 0 Comments
  5. Ein gutes Bonussystem muss einfach sein. Deshalb empfehlen wir nur noch drei Komponenten: Erstens eine Komponente auf Basis einer persönlichen Beurteilung, zweitens eine Bonusindex-Komponente und drittens eine langfristige Kapitalbeteiligung.

    „Ein Bonussystem ist für mich heute nur noch ganz wenig. Es ist (1) eine persönliche Komponente, (2) eine indexierte Komponente auf Basis von Finanzkennzahlen und (3) eine langfristige Kapitalbeteiligung wie bei Siemens. So einfach kann es sein.“

    Hermann J. Stern, Geschäftsführer, Obermatt

    # vimeo.com/16918209 Uploaded 75 Plays 0 Comments

Hermann Stern on Indexing

H4

[German/English] Hermann Stern explains the concept of indexing company performance, its benefits and its implementation challenges.

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.