1. Das erste Interview von Kultur Karlsruhe/Backyard TV! Mit am Start ist natürlich das Team von Kultur Karlsruhe und der Musiker Kai Podack der im Januar sein erstes Konzert in Karlsruhe geben wird. Als extra Special werden 2 Karten für sein Konzert verlost. Also schaut rein!

    # vimeo.com/18011754 Uploaded 615 Plays 0 Comments
  2. Unser Sommerclip für die Semesterferien ;-)

    Wir wünschen euch ein paar sonnige und schöne Tage!

    Liebe Grüße,
    das backyardTV Team

    # vimeo.com/13308554 Uploaded 292 Plays 0 Comments
  3. Backyard TV war während der 20. Europäischen Kulturtage 2010 (17.04-08.05) dabei und hat für euch einen Teil der Acts hier in einem Rückblick zusammengefasst. Die Auftritte fanden im Tanz- und Kulturclub „Die Stadtmitte“ statt, hier wurde ein Stück Budapester Café- und Clubkultur erlebbar gemacht.

    Wir zeigen euch im Rückblick Stimmen und Teile der Auftritte von Le Grand Uff Zaque, Singas Project und den "Ungarischen Straßenmusiker".

    # vimeo.com/13431118 Uploaded 311 Plays 0 Comments
  4. Seit 2007 gibt es die Galerie Ferenbalm-Gurbrü-Station im Herzen der Stadt Karlsruhes. Wer diesen Namen richtig aussprechen will muss das ein oder andere Mal üben. Wenn man ihn dann aussprechen kann, kommt zugleich die Frage was wohl hinter diesem Namen steckt. Obwohl man meinen könnte, dass es sich um einen frei erfundenes Konstrukt handelt, wird spätestens bei der Google-Suche enttäuscht werden. Hinter dem Namen steckt eine Bedarfshaltestelle in der deutsch-französischen Schweiz, was die beiden Inhaber damit verbindet werden sie uns im folgenden Clip erzählen, aber soviel soll gesagt sein: Ihr Galeriekonzept hat etwas damit zu tun, aber dazu später mehr.
    Die beiden sind, Sebastian und Lukas Baden, zwei Ur-Karlsruher, die zunächst an der Kunst Akademie studiert haben und später in New York und der Schweiz, ihren Master gemacht haben. Sie können das kleine Reich im Passagenhof ihr Eigen nennen. Ihre Galerie hat sich über die letzten Jahren einen Namen gemacht und ist auch überregional bekannt. Dazu ist zu sagen „Von nichts, kommt nichts“, denn die Beiden stecken ihr Herzblut in ihre Arbeit.
    Auf Reisen durch Europa zeigen sie die Werke ihrer Künstler auf Messen und besuchen ihre Schützlinge um neuen „Kunststoff“ für Ausstellungen nach Karlsruhe zu holen.
    Im Rahmen des Faches „Management of specific cultural segments and cultural institutions“ wurde jeder mit einer Institution versorgt und sollte diese genauer unter die Lupe nehmen.
    Glücklicherweise durfte ich mir mit der Ferenbalm Gurbrü-Station eine junge und interessante Galerie anschauen. Viele haben meinen Praktikumsbericht im Februar bei Herrn Schrade verfolgt und haben so erfahren wie der alltägliche Galeriebetrieb aussieht. Mit diesem Clip lernt man wiederum eine ganz andere Art von Galerie kennen.

    # vimeo.com/12106067 Uploaded 674 Plays 0 Comments
  5. Le Grande Uff Zaque - der Name ist Programm und hält was er verspricht:

    Meistens wenn eine Band versucht verschiedene Musikrichtungen zu mischen, kann das nur schief gehen, aber nicht bei unseren Le Grande Uff Zaque´ lern! Hier ist der Mix aus Jazz, Soul, ein bisschen Rap und tanzbaren Beats eine frische Abwechslung zum allseits bekannten Einheitsbrei.
    Wenn die Sechs auf der Bühne stehen, kann man davon ausgehen, dass das Publikum nach dem ersten Lied das Zucken anfängt und sich am Ende des Konzerts in eine stürmische, von der Musik getriebene, Masse verwandelt.
    Schon seit 2008 heizen Max Master Five, Merten Lindorf, Jonathan Zacharias, Baron Marcel Baguette, Laura Oyewale und MOC die Karlsruher Beamtenstadt ein. Selbst unter den Bandmitgliedern darf sich jeder seine Lieblingsmischung aussuchen. Der eine mag lieber die spontanen Rapeinlagen von MOC, oder Max Master wie er die Menge zum mitgrooven animiert. Andere wiederum schmelzen beim souligen Klang von Lauras Stimme dahin.
    Ihnen ist es egal, ob sie bei Oma auf der Goldenen Hochzeit, einem deutschen Jazzkeller, oder in den In-Clubs der Region spielen. Man merkt, dass Sie Freude an dem haben was sie tun. Le Grande uff Zaque sind anpassungsfähig, aber nicht anpassungswillig. Und so sorgen sie immer dafür, dass es selbst den Alteingesessenen nicht langweilig wird.

    Wir von Backyard TV haben uns mit den „Wilden“ getroffen und ihnen bei der Fütterung ein paar Fragen gestellt.
    Viel Spaß beim anschauen, wünscht Euch das Backyard-Team!

    # vimeo.com/11458828 Uploaded 1,269 Plays 0 Comments

backyard TV

cirKA 30.000

The Student Campus TV of the Karlshochschule in Karlsruhe.
backyard is a Student Project.

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.