1. mit Thomas Fiedler und Jewgeni Kröker. "Keine
    Aussage, keine Handlung, vollkommen sinnfrei und abstoßend."
    Superalpha ist ein Film, der von ganz ganz tief innen kommt. Es gab kein Script, keine Kohle...nix. OK, die He-Man-Figuren haben 8 Euro gekostet, ansonsten war es nur die pure Lust, Film zu machen!. Aus dem Amateurfilmforum bin ich mit diesem Film rausgeflogen, das Kommentar des Admin war im übrigen das Zitat, das Ihr oben sehen könnt. Die wirklich fiesen Sachen, die, welche mich wirklich verletzt haben ("krank" und soweiter), sind allerdings nicht aufgeführt.. Verletzt hat es mich deshalb, weil diese Beschimpfungen, im Gegensatz zu meinem "fiktiven" Film, "real" waren. Mir war schon klar, dass dieser Film für keinen "einfach" wird,. Ich habe, wie immer, sehr genau darüber nachgedacht, was ich da tue, und mich dann entschieden, das so zu machen: Deshalb gibt es den Film, so wie er ist! Darüber hinaus ist es auch ein Musikfilm. Mit Musik von Freunden, was ich sehr wichtig finde. "Wenn einem etwas nicht passt, dann muss man eben kämpfen!", das sagt der Film mittlerweile für mich.aus. Dann ist es auch scheißegal, wieviel Kohle man hat . Wenn ich angegriffen werde, dann wehre ich mich! Der spießige Amateurfilmforum-Admin ist das größere Arschloch als ich, da bin ich mir mittlerweile sehr sicher. Und dazu noch das feigere. Die Beschimpfungen waren nämlich "Persönliche Nachrichten", also KEIN DISKURS. Das Forum-Pseudonym war irgendein möchtegern cooler Name, das Thumbnail irgendein Tarantino-Abklatsch (Alta, mach was eigenes oder lass' es einfach, und geh' zurück an Mamas Muschi heulen!). Auf meinen Filmen, und auch auf allem, was ich schreibe steht MEIN NAME: THOMAS FIEDLER. Meine Fresse kann man mittlerweile auf vielen Foren sehen, Ihr könnt scheiße finden, was ich mache oder auch nicht. Würde ich hier posten, was diese Niete geschrieben hat, dann könnten alle mal lachen! Darüber hinaus haben meine Freunde tausendnmal mehr drauf als dieser kleine Meinungsfascho. Übrigens bin ich immer noch in diesem scheiß' Amateurfilmforum, hätte mich gefreut, wenn man mich gelöscht hätte.

    # vimeo.com/16165660 Uploaded 330 Plays 0 Comments
  2. mit Magdalena Kaim und Matt Dressler

    Udo tötet Menschen, und er liebt Ingrid. Ingrid verabscheut Udos Menschenjagd. Wenn Udo abends nach Hause kommt, verspottet sie ihn, ist aber gleichzeitig zu schwach, ihn zu verlassen. Udo hingegen weiß um Ingrids Schwäche und Ängste sehr genau, deshalb ist es ihm ein Leichtes, Ingrid genau so zu beherrschen, wie sie ihn beherrscht. Sie lieben sich, aber auf ihre eigene Weise, indem sie unter Lieben eben auch Besitzen verstehen.

    # vimeo.com/15237355 Uploaded 534 Plays 0 Comments
  3. "Cool Kids Can't Die."

    # vimeo.com/6519616 Uploaded 155 Plays 0 Comments
  4. Alf tötet Menschen für Geld...

    # vimeo.com/5222980 Uploaded 118 Plays 0 Comments
  5. Play with me, Stevie...play with me!

    # vimeo.com/4804378 Uploaded 133 Plays 0 Comments

fiedlerfilms

thomas fiedler

trash art shorties by thomas fiedler. Special Music by Jewgeni Kröker (Genia Clara), Andreas Mette (Transpiranha, Sinew) and Paul A.F

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.