1. # vimeo.com/167405345 Uploaded
  2. DREI SEKUNDEN von aktionstheater ensemble.
    Eine schaurig schöne Reise durch die Angst ins Glück
    Sa. 30.11., Di.3.12., Mi. 4.12. und Do. 5.12. am Spielboden Dornbirn, KARTEN: spielboden@spielboden.at

    Stell dir vor du stehst auf einer Bühne und durchlebst alle deine Ängste. Du stehst vor einem Abgrund und du möchtest springen. Natürlich traust du dich nicht! Die Schauspielerinnen und Schauspieler des aktionstheater ensembles erledigen das für dich.

    Regisseur Martin Gruber, Autor Wolfgang Mörth und das aktionstheater ensemble führen mit dem atemberaubenden Sounddesign von Kmet lustvoll durch die schönsten Momente der Angst: Mit Karacho durch unsere Traumata und dann lassen wir los! Alles echt? Alles Traum? Alles Theater? Schwindelgefühle und aus!

    Konzept/Regie: Martin Gruber; Text: Wolfgang Mörth; Dramaturgie: Martin Ojster; Musik: Florian Kmet
    Bühne: Felix Dietlinger; Regieassistenz: Annina Weiss
    Mit: Roman Blumenschein, Susanne Brandt, Kirstin Schwab

    # vimeo.com/78935194 Uploaded
  3. Gäste aus den verschiedensten europäischen Gegenden besuchen unsere Pension. Sie kommen als Boten ihrer eigenen Realität. Es wird gefeiert, gesungen und getanzt. Bis zum Morgengrauen. Doch am Ende wird abgerechnet – und der „Lampedusa“-Putztrupp reinigt die Zimmer. Eine Nacht als schönstes, funkelndes Theater.

    Regie: Martin Gruber
    Text: Claudia Tondl und andere
    Musik: Peter Herbert

    MIT: Michaela Bilgeri, Susanne Brandt, Isabella Jeschke, Pete Simpson, Kirstin Schwab u.a.

    Karten:
    V-ticket
    tourismus@bregenzerfruehling.at
    +43 5574 4080

    # vimeo.com/78618553 Uploaded
  4. am 29.5., 31.5. und 1.6. Im Palais Kabelwerk Wien.

    Karten unter karten@aktionstheater.at
    01/8020650
    tickets@palaiskabelwerk.at
    oder palaiskabelwerk.at/nc/karten.html

    # vimeo.com/64625694 Uploaded
  5. Schneckengatsch, Kokospalmen, He-Man und BUMM.
    Vor der Drohkulisse horrender Arbeitslosenzahlen in Europa erarbeitet Regisseur Martin Gruber, zusammen mit der jungen preisgekrönten Dramatikerin Claudia Tondl und dem aktionstheater ensemble eine hypertrophe Sprach- und Musikperformance, die der schönen neuen Arbeits(losen)-Welt eine gehörige Portion Poesie entgegenschleudert.

    Kamera/Schnitt: Felix Dietlinger

    Idee / Regie: Martin Gruber; Text: Claudia Tondl; Dramaturgie: Martin Ojster; Bühne / Kostüme: Valerie Lutz; Musik: Morbidelli Brothers; Video: Felix Dietlinger; Regieassistenz: Annina Weiss

    Mit Aaron Arens, Babett Arens, Michaela Bilgeri, Susanne Brandt, Wolfgang Lesky, Philipp Stix und Morbidelli Brothers (Andreas Dauböck, Werner K., Michael Punzengruber, Günther Woess, Herbert Zgubic)

    Premiere: Freitag 12. April 2013 20.00 Uhr
    Weitere Aufführung Samstag 13. April 20.00 Uhr
    Festspielhaus Bregenz / Hauptbühne
    Karten: 0043 - (0) 5574 - 4080, tourismus@bregenz.at

    # vimeo.com/63307102 Uploaded

aktionstheater ensemble: Trailer

aktionstheater ensemble PRO

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.