1. Kurz vor 5 Minuten Ruhm drehte ich meinen bisher längsten Kurzfilm, Urbane Legenden. Die Erstaufführung war für das Kino bestimmt, hat aber bis dato noch nicht stattfinden können, was demnächst hoffentlich nachgeholt wird. Es handelt sich um eine Sammlung mehrerer kleinen modernen Mythen. Alle Geschichten sollen sich so zugetragen haben.

    # vimeo.com/74051220 Uploaded 40 Plays 0 Comments
  2. Zwei Jahre nach Ski de fond beteiligte ich mich dann 2012 an ein Kurzfilmwettbewerb mit dem Beitrag Maria ein nettes Mädchen das völlig ausrastet - oder - doch nicht ?
    Im Prinzip spiegelt der Film die Wut die ich damals auf Menschen hatte denen alles zu gelingen schien..
    Maria wird gespielt von der bezaubernden studierten Schauspielerin Gurjit.

    Alle INFOS: http://kickitonmars.blogspot.de/2013/07/tjb-videoreihe-film-maria-2012.html

    # vimeo.com/70272318 Uploaded 32 Plays 0 Comments
  3. Für die Bewerbung auf eine Filmhochschule galt es einen Szenisch-Dokumentarischen Kurzfilm von maximal 1:30 zu drehen. In dieser kurzen Zeit habe ich versucht mich einem ehemaligen Ski-Sportler zu nähern der beim Sport einen Unfall hatte durch den er beide Beine verlor. Den Film drehte ich im Jahre 2010 kurz nach Es war einmal Samstag unter dem französischen Titel Ski de fond.

    # vimeo.com/70241954 Uploaded 11 Plays 0 Comments
  4. INFO: http://kickitonmars.blogspot.de/2013/07/tjb-videoreihe-film-es-war-einmal.html

    2010 Gedreht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

    Während meines Praktikums in dem die Making Ofs entstanden 2009, hatte ich Zugang zu Filmequipment. Dieses nutzte ich um Es war einmal Samstag zu drehen. Es ist ein äußerst persönlicher Film in dem ich meinen damaliges geistiges und physisches ich dem Zuschauer blank präsentierte. Es ist eine Geschichte darüber wie ich die Welt sah, nicht wie sie war. Äußerst Lustig für Eingeweihte aber sicherlich schwierig nachzuvollziehen für Außenstehende.

    # vimeo.com/69713609 Uploaded 33 Plays 0 Comments
  5. Eine weile nach Maria entschloss ich mich erneut ein Film für ein Festival zu drehen, nämlich 5 Minuten Ruhm. Dieser ist fast ausschließlich aus der ersten Person gedreht und erzählt die Geschichte eines Schlagzeugers der innerhalb von wenigen Minuten alles verliert das für ihn einen Wert hatte. Als man ihm dann allerdings sein letztes Gut, nämlich das Schlagzeug, wegnehmen möchte, wehrt er sich mit seiner letzten Waffe, dem Schlagzeug. Somit wird er von der passiv, fremdbestimmten Marionette zu einem aktiv selbstbestimmten Wesen:

    http://kickitonmars.blogspot.de/2013/08/tjb-videoreihe-film-5-minuten-ruhm-2013.html

    # vimeo.com/71568850 Uploaded 20 Plays 0 Comments

Shorts

TJB

Most of my Short Movies

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.