1. Dieses Interview mit Niskàma führte Devasetu im Juni 2016 (Jetzt-TV, nishkama interview04).
    Über Entwicklungen der aktuellen Lebenssituation von Nishkàma; Wahrheit, Klarheit, Reinheit und Achtsamkeit; für manche Menschen ist es sinnvoll therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen, andere lösen ihre Blockaden mit sich selbst in Stille; das eigene Umfeld als Lernfeld; der freie Zustand ist immer in uns, aber nicht immer für uns erkennbar; über Schmerz und Leid; Schmerz muss nicht zwingend zum Leid führen; der menschliche Verstand tendiert immer dazu, alles zu bewerten; über die Begleitung von Sterbenden; die größte Last trägt der Mensch, der mit sich, so wie er ist, nicht zufrieden ist; Freiheit von allen Anhaftungen; über die Stadt Tiruwannamalai; die Vertiefung der Stille in Tiruwannamalai; der Tag gestaltet sich aus dem Moment heraus; Tiruwannamalei ist ein Magnet für viele suchende Menschen; über die Sadhus in Indien; über das Reisen in Indien; leben aus dem Nicht-Wissen heraus; aufhören, sich selber zu verurteilen und schlecht zu machen; wir können nichts tun, es geschieht alles durch die Form, aus dem Moment heraus; über Nishkàmas Verbindung zu Muni; an sich glauben und sich selbst vertrauen; wir sind hier auf dieser Welt, um Freiheit zu erlangen.

    # vimeo.com/172576876 Uploaded 362 Plays 0 Comments
  2. Dieser Satsang mit Nishkàma fand während des One Spirit Festival im Mai 2015 in Freudenstadt statt (Jetzt-TV, Nishkama Interview03).
    Die Stille ist der größte Lehrer in dir; die Geschichte von dem weisen König mit den vier Söhnen; über das Schweigen und die Stille erkennen, wer man ist; der Versand meint, er müsste etwas tun, verstehen oder darstellen; jeden Moment ohne Wertung, mit dem sein, was ist; wir haben uns im Laufe des Seins Prägungen und Konzepte angeeignet; auftauchende Gedanken beobachten, Gedanken dürfen sein, sie tauchen auch wieder ab; nichts mit den Gedanken machen, einfach sein; über den Umgang mit Tinnitus; Dharma und Karma; meine Wahrheit und die absolute Wahrheit; finde die Stille in dir; wenn Trauer da ist, dann auch das Weinen zulassen; liebevoll und achtsam mit sich umgehen; sich von sich selbst berühren lassen; offene Fragen mit in die Stille nehmen; Gedanken sind da, aber wir müssen nicht auf jeden Gedanken „aufspringen“; alles geschieht, wie es geschieht, es gibt keine Wahl; das Leben zeigt sich uns von Moment zu Moment in allen Facetten; die Qualität des menschlichen Seins drückt sich durch jeden Menschen aus; den Fokus immer wieder auf die Liebe und die Stille richten; der Sog der Sehnsucht befähigt uns dazu, uns unseren Ängsten zu stellen; das Leben selbst bietet sich uns immer wieder an; über verschiedene dienliche Übungen.

    # vimeo.com/132525972 Uploaded 308 Plays 0 Comments
  3. Dieses Interview führte Devasetu mit Niskàma während des One Spirit Festival im Mai 2015 in Freudenstadt statt (Jetzt-TV, Nishkama Interview03 H265).
    Die Intension für den neuen Namen; Nishkàma bedeutet „ohne Wünsche, Begierde frei“; der Aufenthalt in Tiruvannamalai in Indien; über die besondere Atmosphäre in Indien; Veränderungen in Indien; über den Satsang mit Nishkàma; die Stille ist der größte Lehrer; die Stille dehnt sich aus; die Liebe zum Tier; Achtung haben für jedes Lebewesen; über die Erfahrung der Sterbebegleitung für Nishkàmas bei ihrer Mutter; Trauer und Fröhlichkeit; die Bereitschaft zu gehen; der letzte Atemzug in völligem Frieden; über Nishkàmas Arbeit als Pflegeassistentin; die Menschen da abholen, wo sie stehen; über das Wünschen; alles kann so sein, wie es ist, jenseits unserer Bewertung; auch mit Schmerz und Leid sein können, sich berühren lassen; Tränen der Berührung; frei von Anhaftung mit dem sein, was ist; der stille, willenlose Ozean; Denken geschieht, aber es ist nicht wichtig; der Körper ist unser Werkzeug und wir wirken durch ihn; den Körper als Gefährt benutzen und ihn gut behandeln; klare Wahrnehmung mit allen fünf Sinnen; Hilfsmittel zur Heilung sind vorhanden und sie dürfen benutzt werden; sich selbst nicht abwerten, das ist nicht dienlich; jede Stunde, jeden Tag im Nichtwissen genießen; über Engel.

    # vimeo.com/129445300 Uploaded 361 Plays 0 Comments

Nishkàma

Jetzt-TV.net Plus

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.