Festveranstaltung anlässlich des 116. Geburtstages von Ostad Elahi (Philosoph, Richter und Musiker – 1895-1974) im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zum Thema „Altruismus II – Empathie als Grundstein der Ethik“ am 9. September 2011

Musikalische Darbietung von Univ.-Prof. Dr. Gernot Gruber (Professor der Musikwissenschaft an der Universität Wien, Leiter der Kommission für Musikforschung der ÖAW) und Hon.-Prof. Dr. Gunther Gruber (Senatspräsident des Verwaltungsgerichtshofes i.R.):
Franz Schubert, Sonate in a-Moll für Violine und Klavier D 385
(komp. März 1816)

Videozusammenschnitt aus einer Umfrage der Gesellschaft für Ethik zum Thema "Empathie"

Eröffnungsrede von Univ.-Prof. Dr. Gernot Gruber

Vortrag „... den wahren Klang der Musik hören“ – Ostad Elahis musikalische Begegnungen.“ von Univ.-Prof. Mag. Dr. Anita Mayer (Professorin der Musikwissenschaft an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien am Institut für Analyse, Theorie und Geschichte der Musik)

Vortrag "Empathie in der Psychotherapie und in zwischenmenschlichen Beziehungen" von Univ.-Prof. Dr. Thomas Oberlechner (Universitätsprofessor für Psychologie, Vorstand der Abteilung für Psychologie an der Webster University in Wien)

Vortrag "Der Zusammenhang zwischen Empathie und prosozialem Verhalten – eine neurowissenschaftliche Perspektive" von Univ.-Prof. Mag. Dr. Claus Lamm
(Neurowissenschafter und Psychologe, Leiter des Labors für soziale, affektive und kognitive Neurowissenschaften am Institut für klinische, biologische und differentielle Psychologie, Fakultät für Psychologie, Universität Wien)

Musikalische Darbietung von Marisa Altmann-Althausen (Mezzosopranistin) und Manfred Schiebel (Pianist); Werke von Francesco Durante, Charles Gounod, Georges Bizet, Camille Saint-Saens und Francesco Cilea

Abschließende Worte von Mehdi Garadaghipour, MA, Präsident der Gesellschaft für Ethik

# vimeo.com/30258148 Uploaded 124 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode

Follow

Altruismus II – Empathie als Grundstein der Ethik

Gesellschaft für Ethik Plus

Festveranstaltung anlässlich des 116. Geburtstages von Ostad Elahi (Philosoph, Richter und Musiker – 1895-1974) im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zum Thema „Altruismus II – Empathie als Grundstein der Ethik“ am 9. September


+ More

Festveranstaltung anlässlich des 116. Geburtstages von Ostad Elahi (Philosoph, Richter und Musiker – 1895-1974) im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zum Thema „Altruismus II – Empathie als Grundstein der Ethik“ am 9. September 2011

Musikalische Darbietung von Univ.-Prof. Dr. Gernot Gruber (Professor der Musikwissenschaft an der Universität Wien, Leiter der Kommission für Musikforschung der ÖAW) und Hon.-Prof. Dr. Gunther Gruber (Senatspräsident des Verwaltungsgerichtshofes i.R.):
Franz Schubert, Sonate in a-Moll für Violine und Klavier D 385
(komp. März 1816)

Videozusammenschnitt aus einer Umfrage der Gesellschaft für Ethik zum Thema "Empathie"

Eröffnungsrede von Univ.-Prof. Dr. Gernot Gruber

Vortrag „... den wahren Klang der Musik hören“ – Ostad Elahis musikalische Begegnungen.“ von Univ.-Prof. Mag. Dr. Anita Mayer (Professorin der Musikwissenschaft an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien am Institut für Analyse, Theorie und Geschichte der Musik)

Vortrag "Empathie in der Psychotherapie und in zwischenmenschlichen Beziehungen" von Univ.-Prof. Dr. Thomas Oberlechner (Universitätsprofessor für Psychologie, Vorstand der Abteilung für Psychologie an der Webster University in Wien)

Vortrag "Der Zusammenhang zwischen Empathie und prosozialem Verhalten – eine neurowissenschaftliche Perspektive" von Univ.-Prof. Mag. Dr. Claus Lamm
(Neurowissenschafter und Psychologe, Leiter des Labors für soziale, affektive und kognitive Neurowissenschaften am Institut für klinische, biologische und differentielle Psychologie, Fakultät für Psychologie, Universität Wien)

Musikalische Darbietung von Marisa Altmann-Althausen (Mezzosopranistin) und Manfred Schiebel (Pianist); Werke von Francesco Durante, Charles Gounod, Georges Bizet, Camille Saint-Saens und Francesco Cilea

Shout Box

Browse This Channel

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels. Channels