1. 'How does painting relate to performance art?'

    A Bigger Splash at Tate Modern takes a look at the dynamic relationship between performance and painting since 1950, featuring works by artists as diverse as David Hockney, Jackson Pollock, and Yves Klein. Curator Catherine Wood introduces the show and picks some highlights.

    A Bigger Splash: Painting after Performance at Tate Modern 14 November 2012 - 1 April 2013

    # vimeo.com/56988724 Uploaded 290 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode
  2. In Zero to Infinity the spectator sees an inanimate structure come to life.

    First performed in 1968, Zero to Infinity, by Rasheed Araeen was restaged recently in The Tanks at Tate Modern. Consisting of one hundred bright blue lattice-construction cubes, initially arranged in a ten by ten grid, invited guests were encouraged by the artist to move the units around the gallery, disrupting the uniform display to leave the cubes in a more complex and spontaneous arrangement.

    Zero to Infinity is on display in The Tanks at Tate Modern until January 20th 2013.

    # vimeo.com/56906249 Uploaded 200 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode
  3. CYPRIEN GAILLARD - RUBBLE AND REVELATION - RIVELAZIONI E ROVINE, Fondazione Nicola Trussardi, Milano (13.11.12 - 16.12.12) fondazionenicolatrussardi.com

    # vimeo.com/56008745 Uploaded 337 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode
  4. moments of start and finish at mason's yard, 15 November, 2012.
    sound…Ronen Kozokaro
    Thanks to Josiah, Will, and all the dancers...

    # vimeo.com/53720709 Uploaded 84 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode
  5. ANDREAS GURSKY
    bis 03. Februar 2012 - Museum Kunstpalast Düsseldorf

    Der Düsseldorfer Künstler Andreas Gursky zählt neben Candida Höfer, Thomas Ruff und Thomas Struth zu den international bedeutendsten zeitgenössischen Fotokünstlern. Mit seinen Großformaten, aber auch durch seine bestechende Präzision, scheint Andreas Gursky den Begriff der Fotografie aufzulösen und immer wieder aufs Neue den Bildbegriff zu hinterfragen.

    Im Museum Kunstpalast in Düsseldorf präsentiert Andreas Gursky ertmals nach 14 Jahren 60 Arbeiten, die er speziell für diese Werkschau zusammengestellt hat. Darunter auch einige seiner neuesten, an abstrakte Malerei erinnernde digitale Fotoarbeiten. Auf der Suche nach der malerischen Geste erzielt Gursky erstaunliche Ergebniss, die er in gewohnt überdimensionaler Form präsentiert.

    Dass Andreas Gursky zurecht zu den bedeutendsten Fotokünstlern gehört, wird aber vor allem auch in seinen frühen Arbeiten sichtbar: der meisterhafte Blick für den Augenblick! Vor allem lädt Gursky in seinen Werken zur intensiven Betrachtung ein, die dem Zuschauer so manche Überraschung bereit hält. In Arbeiten wie "Frankfurter Flughafen" scheint das Bild auf den ersten Blick gewohnt technisch perfekt und von hoher Ästhetik geprägt, doch verrät der zweite Blick eine fast schon versteckte Komik. So sind in den Zielflughäfen Orte zu entdecken, die in der Form (Köln HBF) oder als Flughafen (Plauen) nicht existent sind. Und genau dieses Augenzwinkern, dieses Sichtbarmachen des Unperfekten macht die Ausstellung so sehenswert - auch wegen der hervorragenden, nicht chronologischen Präsentation.

    Wir durften exklusiv einen Rundgang mit Beat Wismer, dem Kurator und Direktor des Museum Kunstpalast, durch die Ausstellung machen. Danke!

    Gefilmt mit AF 101 / Arri-LWZ
    Ein Film von Ralph Goertz
    IKS - Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    smkp.de/ausstellungen/aktuell/andreas-gursky.html
    iks-medienarchiv.de

    # vimeo.com/54939855 Uploaded 933 Plays / / 0 Comments Watch in Couch Mode

ArT ExHIBITIoNs aNd FesTIvaLS

aljoša abrahamsberg

videos from different art exhibitions and festivals around the world

Browse This Channel

Shout Box

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels. Channels