BDG on air

  1. DESIGN FÜR WEIN
    Agentur und Auftraggeberin zeigen was geht

    alma — das sind Alice und Marie. Die beiden Designerinnen sind Mainzerinnen und lieben Wein #prost. Dabei ist Wein für sie mehr als ein Produkt. Es ist das beschwipst-beschwingliche Lebensgefühl, das sie mit ihrer Heimat Rheinhessen verbindet. Die feinen Besonderheiten der Winzerbranche zu verstehen und erfolgreich in Gestaltung sichtbar zu machen, fasziniert und inspiriert sie seit fast 10 Jahren.

    Weingut Stenner — das ist Lebensfreude, Emotion und Spaß am Wein. Zusammen mit ihrem Bruder Niklas hat die Jungwinzerin Malenka Stenner 2018 das Ruder im Familien-Weingut übernommen. Damit war klar: Jetzt ist Zeit für ein Redesign.

    Vom ersten Workshop bis heute setzen Agentur alma und Weingut Stenner erfolgreich Projekte um und freuen sich darauf, Prozess und Ergebnisse dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit beim BDG-Feierabend on air zu präsentieren.

    agentur-alma.de/

    # vimeo.com/783026383 Uploaded 41 Views 0 Comments
  2. GUTE GESTALTUNG
    Verstehen, beurteilen und sicher beauftragen

    Das ist der Titel des Buches von Rebekka Ludwig, die ihr Herzensthema, die »Gute Gestaltung«, dieses Jahr als Buch veröffentlicht hat.

    Bis dahin war es eine lange Reise … und dass das Buch schließlich für die Auftraggeberseite geschrieben wurde, hat sich erst im Laufe des Schreibens herauskristallisiert. Denn am Ende kann das beauftragte Ergebnis nur so gut sein, wie die Zusammenarbeit war. Und darum geht es schließlich: gemeinsam noch bessere, nachhaltigere Ergebnisse erzielen und andere mit unserer Leidenschaft für die »Gute Gestaltung« anstecken.

    Einverstanden? Interesse geweckt? Diskussionbedarf? Dann sei beim BDG-Feierabend on air mit dabei und bekomme einen Einblick in das Buch und Rebekkas Intentionen. 

    Rebekka Ludwig lebt bei Nürnberg und hat ihre Leidenschaften zum Beruf gemacht. Sie hat Kommunikationsdesign in Mannheim studiert, ihre ersten Berufserfahrungen in Werbe- und Designagenturen in Wien und München gesammelt. Sie ist seit 2009 selbständig und Mitglied des BDG.
    Rebekka genießt die Abwechslung als Gestalterin, Autorin und zertifizierte Business-Trainerin (BDVT, TÜV Nord, TAM). Sie möchte andere begeistern, Ihr Wissen teilen und Impulse setzen: für gute Gestaltung und erfolgreiche Präsentationen.
    rebekkaludwig.com/

    # vimeo.com/782991732 Uploaded 40 Views 0 Comments
  3. SICHTBAR AM MARKT
    Onlinemarketing-Strategien für Kreative

    Marketing und Akquise sind wichtig, wenn du neue Auftraggeber:innen von dir und deiner Designleistung begeistern willst. Aber wie fängst du an? Blog, Newsletter, Social Media, Kaltakquise, Netzwerken … es gibt so viele Möglichkeiten.
    Eigentlich sollte sich das eigene Marketing für uns Designerinnen und Designer leicht anfühlen. Immerhin kennen wir uns bestens mit den ganzen Kommunikationsformaten und Marketingkanälen aus. Kampagnen, Konzeptionen, Animationen für Social Media, Websites, Onlinegrafiken … es ist unser tägliches Brot. Trotzdem macht es diese Vielfalt an Möglichkeiten für uns Kreative nicht einfacher, sondern schwerer.

    Wenn du wissen möchtest, wie sich dein Marketing leicht anfühlt, motivierend ist und und dein Angebot klar kommuniziert, dann sei beim BDG-Feierabend dabei. Zusammen arbeiten wir heraus, wie du am Markt sichtbar wirst, eine wirksame Strategie für dein Onlinemarketing findest und Auftraggeber:innen von deinen Designleistungen begeisterst.

    Gudrun Wegener ist Designerin, Autorin und Mutmacherin und BDG-Kollegin aus Hamburg. Nach dem Designstudium war sie mehrere Jahre als Infografikerin bei einer großen deutschen Nachrichtenagentur angestellt. Seit 2010 arbeitet sie als selbstständige Designerin und unterstützt Unternehmen mit Infografiken und visuellem Storytelling. Zudem arbeitet sie als Creative Business Coach, gibt Workshops und hält Vorträge zu Designthemen. Auf Achtung Designer (Achtung-Designer.com) inspiriert, motiviert und unterstützt sie Kreative, damit sie nicht nur coole Designs machen, sondern auch gut vom »Designer sein« leben können.

    Gudrun Wegener: gudrunwegener.de

    # vimeo.com/757110006 Uploaded 73 Views 0 Comments
  4. »ERST DENKEN DANN HANTELN« (Arnold S.)
    Schlau und effizient Bilder für Texte erarbeiten

    Das wöchentlich erscheinende SZ-Magazin ist bekannt für originäre Covermotive, herausragende Fotografien und Illustrationen. Bei einer Bilderschau plaudert der Art-Direktor über die Entstehung besonderer Produktionen der letzten Jahre.

    Jonas Natterer ist Art-Direktor des Süddeutsche Zeitung Magazin. Er studierte an der FH Mainz und der Académie Royale, Brüssel. Von 2008–2014 arbeitete er als Art-Direktor des NEON-Magazins, das monatlich im Verlag Gruner+Jahr damals für knapp eine Million Leser erschien. 2014 übernahm er die Art-Direktion des DUMMY-Magazins, 2018 die Art-Direktion des BISS-Magazins.
    Er unterrichtete unter anderem an der FH Mainz, FH München und AMD München.
    Jonas ist 1978 in München geboren, in Tirol (A) aufgewachsen und lebt in Berlin.
    jonasnatterer.de/

    # vimeo.com/734681808 Uploaded 47 Views 0 Comments
  5. SAUBER KALKULIERT
    Dein Stundensatz mit dem BDG-Kalkulator

    Wer (oder was) bestimmt den Wert meiner Arbeit? Welche Stundensätze brauche ich? Wie sieht eine schlüssige Preisstrategie und Argumentation aus? Und warum gelten für Freelancer manchmal andere Gesetze?

    An diesem BDG-Feierabend on air gilt der detaillierte Blick dem BDG-Kalkulator. Leonie Altendorf und Thomas Bender zeigen euch das praktische und hilfreiche Tool und lassen dabei die Kräfteverhältnisse des Marktes nicht außer Acht. Unterhaltsam und verständlich erklären sie, wie man die Regler justiert und geben euch jede Menge Hintergrundwissen mit.

    Um Designleistungen professionell anbieten zu können, müssen betriebliche Einnahmen und Ausgaben realistisch geplant werden. Dazu gehören Stichworte wie: betriebliche Fixkosten, Vorsorgeaufwendungen, Rückstellungen für Steuern und Auftragsflauten sowie tatsächlich verkaufbare Arbeitszeit … Eine saubere betriebswirtschaftliche Rechnung muss die erzielten Einnahmen dazu ins Verhältnis setzen.

    +++++
    Thomas Bender ist Leiter des Referats Wirtschaft im BDG. Im Deutschen Designtag leitet er den Rat für Vergaberichtlinien und Ausschreibungen und vertritt gemeinsam mit Kolleg:innen aus anderen Verbänden die Interessen der Sektion Design im Fachausschuss Arbeit & Soziales des Deutschen Kulturrats.
    Thomas ist Dipl.-Kommunikationsdesigner in Berlin und hat als Selbständiger die unterschiedlichsten Auftraggeber kennengelernt. Aktuell gestaltet er als Angestellter eines Forschungsinstituts der Leibniz-Gemeinschaft den Auftritt der Mathematical Research Data Initiative sowie den Auftritt von Berlin Research 50.

    Leonie Altendorf ist Kommunikationsdesignerin aus Wuppertal und dort Geschäftsführerin eines partnergeführten Designbüros mit Schwerpunkt UX-Design und Beratung.
    Seit 2017 ist sie Vizepräsidentin des BDG. Im Deutschen Designtag vertritt sie den BDG im Rat für Wirtschaft, Digitalisierung und Medien.

    # vimeo.com/726972354 Uploaded 93 Views 0 Comments

BDG on air

BDG

Einschalten und abtauchen. In spannende Themen, die so vielfältig sind, wie das Designer:innen-Leben selbst. Ein Spiel dauert 90 Minuten.
Ein BDG-Feierabend on air auch. Meistens plus Nachspielzeit, weil die Online‑Vorträge lehrreich, die Referent:innen…


+ More

Einschalten und abtauchen. In spannende Themen, die so vielfältig sind, wie das Designer:innen-Leben selbst. Ein Spiel dauert 90 Minuten.
Ein BDG-Feierabend on air auch. Meistens plus Nachspielzeit, weil die Online‑Vorträge lehrreich, die Referent:innen inspirierend und die Gespräche mit den Kolleg:innen wertvoll sind.

Browse This Channel

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.