1. DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist der Gewinnerfilm des Cosmic Angel Awards 2014 Jurypreis - Grand Jury Prize und Publikumspreis - Audience Choice Award
    cosmic-cine.comfacebook.com/CosmicCine

    WIEDERHOLUNG DES GEWINNERFILMS 2014 (zeitgleich an sechs Standorten)
    15. April 2015 um 21:00 Uhr zeitgleich in den folgenden sechs Städten / Kinos
    • Arena Cinemas Kino in Zürich
    • Mathäser Filmpalast München
    • Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
    • Universum City Kinos Karlsruhe
    • Citydome Programmkino REX Darmstadt
    • Kinocenter Giessen

    Alle Infos & Tickets zum Film: cosmic-cine.com/de/programm/nominierte-filme/item/2-das-geheimnis-der-baeume

    INHALT
    Unter der Regie und nach einem Drehbuch von Oscar®-Preisträger Luc Jacquet (Die Reise der Pinguine) lädt DAS GEHEIMNIS DER BÄUME den Zuschauer in eine noch nie zuvor gesehene Welt natürlicher Wunder ein. Der Film basiert auf einer Idee des Botanikers Francis Hallé, der viele Jahre damit verbracht hat, die Regenwälder zu studieren und die Geheimnisse des Zusammenwirkens von Pflanzen und Tieren zu entschlüsseln. In DAS GEHEIMNIS DER BÄUME erzählt er die Evolutionsgeschichte eines Urwalds und macht Bäume als Lebewesen begreifbar. Mit kuriosen Allianzen und überraschenden Täuschungsmanövern sichern sie seit Jahrhunderten ihre Existenz. Ameisen werden zu Untermietern und Verteidigern riesenhafter Bäume, Insekten lassen sich von Pflanzen an der Nase herumführen und Urwaldgewächse fungieren als Regengötter. Der Film erforscht die Weisheit der Bäume und führt hinein in die Tiefen des tropischen Dschungels, in denen die Tiere über den Raum und die Bäume über die Zeit herrschen. Über Jahre hinweg hat Luc Jacquet das Publikum weltweit mit seinen intimen aber spektakulären Geschichten aus der Natur verzaubert. Für ihn war die Begegnung mit dem botanischen Pionier und Ökologen Francis Hallé die Geburtsstunde einer aussergewöhnlichen Erforschung des prähistorischen Regenwaldes -- der grossen grünen Lunge unseres Planeten. Die Dreharbeiten fanden vom Juni bis zum November 2012 in Peru, Gabun und Frankreich statt. Indem Luc Jacquet eindrucksvolle Naturaufnahmen mit kunstvollen Animationen und atmosphärischer Musik verknüpft, macht er die Magie des Waldes akustisch und visuell erlebbar. Das Kino kann diese einzigartige Reise in ein komplett ungezähmtes Universum ermöglichen, in dem jedes Lebewesen -- vom kleinsten bis zum grössten -- eine essenzielle Rolle spielt. DAS GEHEIMNIS DER BÄUME beweist, dass Entwicklungsbiologie auf die grosse Leinwand gehört. In der deutschen Synchronisation gibt der renommierte Schauspieler und leidenschaftliche Naturfreund Bruno Ganz (Der Untergang, Der Baader Meinhof Komplex) dem Botaniker Francis Hallé seine Stimme und macht DAS GEHEIMNIS DER BÄUME zu einem eindrucksvollen Plädoyer für den Waldschutz. Der Film zeichnet das Bild eines gefährdeten Naturwunders, das sich aus eigener Kraft erneuern und heilen kann -- wenn ihm Zeit und Raum dafür gegeben werden.

    INFOS ZUM FILM
    DAS GEHEIMNIS DER BÄUME

    Ein Film von Luc Jacquet
    Dokumentarfilm, Frankreich, 2013
    Länge: ca. 75 Minuten - FSK: 0

    Buch & Regie: Luc Jacquet
    Produzent: Yves Darondeau, Christophe Lioud
    Darsteller / Protagonisten: Francis Halleé
    Kamera: Antoine Marteau
    Schnitt: Stéphane Mazalaigue
    Musik / Ton: Éric Neveux
    Visual FX: Arnaud Trouvé
    Verleih / Vertrieb Deutschland: Weltkino weltkino.de
    Verleih / Vertrieb Schweiz: Frenetic frenetic.ch

    Homepage Film DE: dasgeheimnisderbaeume.de
    Homepage Film CH: dasgeheimnisderbaeume.ch

    Facebook DE: facebook.com/DasGeheimnisDerBaeume

    YouTube DE: youtube.com/user/WeltkinoVerleih
    YouTube CH: youtube.com/freneticfilms

    # vimeo.com/122401277 Uploaded
  2. DAS MYSTERIUM VON LEBEN UND TOD ist offizieller Nominee für für den "Cosmic Angel" - Cosmic Cine Award 2015
    cosmic-cine.comfacebook.com/CosmicCine

    PREMIERE DEUTSCHLAND (zeitgleich in fünf Städten)
    11. April 2015 um 21:00 Uhr zeitgleich in den folgenden fünf Städten / Kinos
    • Mathäser Filmpalast München
    • Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
    • Universum City Kinos Karlsruhe
    • Citydome Programmkino REX Darmstadt
    • Kinocenter Giessen

    PREMIERE SCHWEIZ
    12 . April 2015 um 21:00 Uhr im Arena Cinemas Kino in Zürich

    Verleger Christian Strasser wird in München und Zürich persönlich anwesend sein. Das Cosmic Cine Moderatorenteam freut sich darauf mit dem Publikum ins Gespräch zu gehen!

    INHALT
    Die Europapremiere von DAS MYSTERIUM VON LEBEN UND TOD - DEATH MAKES LIFE POSSIBLE zeigt wie verschiedene Kulturen mit dem Tod und der Angst vor ihm umgehen. MEHR UND MEHR MENSCHEN ENTDECKEN EINE PROFUNDE WAHRHEIT: Sobald wir unsere Angst vor dem Sterben loslassen, eröffnet sich die Möglichkeit auf ein erfüllteres Leben im Hier und Jetzt. In dieser preisgekrönten Dokumentation begibt sich die amerikanische Anthropologin Dr. Marilyn Schlitz auf eine spannende Reise zu renommierten Wissenschaftlern, spirituellen Lehrern, Gesundheitsexperten und Menschen mit Nahtod-Erfahrungen. Das ultimative Mysterium, das auf jeden von uns wartet, wandelt sich so von einem Tabuthema zu einer Quelle von Frieden, Zuversicht, Mitgefühl und tiefer menschlicher Verbindung. (U.a. mit • Deepak Chopra, Arzt, Autor und spiritueller Lehrer • Bruce Greyson, Arzt und Experte für Nahtoderfahrungen • Rick Hanson, klinischer Psychologe und Autor von »Mit dem Gehirn eines Buddha« • Edgar Mitchell, Apollo-14-Astronaut und Gründer des Institute of Noetic Sciences • Dean Ornish, Arzt, Autor und Leiter des Preventive Medicine Research Institute • Tony Redhouse, Navajo-Hoop-Tänzer und Hospizarbeiter • Rupert Sheldrake, Biologe und Autor)

    cosmic-cine.com/de/programm/nominierte-filme/item/446-das-mysterium-von-leben-und-tod

    INFOS ZUM FILM
    DAS MYSTERIUM VON LEBEN UND TOD (Originaltitel: DEATH MAKES LIFE POSSIBLE

    Ein Film von Dr. Marilyn Schlitz & Deepak Chopra M.D.
    Dokumentarfilm, USA, 2014
    LÄNGE: ca. 63 Minuten
    SPRACHE / Untertitel: Deutsch / keine
    FSK: Info-Programm gemäß §14 JuSchG

    REGIE: Mark Krigbaum (petalumapictures.com)
    PRODUZENT: Angela Murphy, Dr. Marilyn Schlitz & Deepak Chopra M.D. (Executive Producers), Carolyn Rangel (Associate Producer)
    BUCH: Dr. Marilyn Schlitz
    PROTAGONISTEN & EXPERTEN: Deepak Chopra M.D., Marilyn Schlitz PhD, Rupert Sheldrake PhD, Dr. Michael Bernard Beckwith, Edgar Mitchell PhD, Tony Redhouse, Julie Beischel PhD, Daryl Bem PhD, Yassir Chadly, Lauren Artres, Dmin, Ed Bastian PhD, Mingtong Gu, Bruce Greyson MD, Stuart Hameroff MD, Rick Hanson PhD, Dean Ornish MD, Dean Radin PhD, Brenda Saunders PhD, Rudolph Tanzi PhD, Luisah Teish, Jim Tucker MD, Jean Watson PhD RN
    SENIOR ADVISOR: Linda Mendoza
    KAMERA & AUDIO: Mario Ayala, Phil Bissada, John Chater, Bill Cote, David Drewry, Michael Heumann, Joelle Jaffe, Brett Junvik, Mark Krigbaum, Angela Murphy, Martin Redfern, Dane Sawyer, Jose Vergelin, 4SP Films
    SCHNITT: Tim Kahle, Rod Gross, Mark Krigbaum, Angela Murphy
    MUSIK / TON: Erik Foreman, Skywalker Sound, Giovanni Mandala
    GRAFIK & SPECIAL EFFECTS: Rod Gross
    COLOR CORRECTION: Kent Pritchett
    VERLEIH / VERTRIEB: Trinity Verlag (trinity-verlag.de)
    Specialty Studios / The Video Project (specialtystudios.com)

    DVD: trinity-verlag.de/default.asp?Menue=73&Buch=207

    Website: deathmakeslifepossible.com

    Facebook: facebook.com/DeathMakesLifePossible

    Twitter: twitter.com/MarilynSchlitz
    twitter.com/DeepakChopra

    YouTube: youtube.com/user/TheVideoProject2009
    youtube.com/user/LamplightGroup/videos

    Vimeo: vimeo.com/petalumapictures

    # vimeo.com/122911547 Uploaded
  3. WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN - FINDING NEVERLAND ist der kostenfreie Eröffnungsfilm zum Cosmic Cine Filmfestival 2015
    cosmic-cine.comfacebook.com/CosmicCine

    OPENING DEUTSCHLAND - EINTRITT FREI* (zeitgleich an 5 Standorten)
    9. April 2015 um 20:00 Uhr zeitgleich in den folgenden fünf Städten / Kinos
    • Mathäser Filmpalast München
    • Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
    • Universum City Kinos Karlsruhe
    • Citydome Programmkino REX Darmstadt
    • Kinocenter Giessen

    OPENING SCHWEIZ - EINTRITT FREI*
    9 . April 2015 um 20:00 Uhr im Arena Cinemas Kino in Zürich

    VORAB OPENING COSMIC CINE FILMFESTIVAL 2015: An allen Standorten werden die Kinos und Moderatoren die Festivalwoche mit Moderation und Wochenvorschau eröffnen.

    *Solange der Vorrat reicht. Karten können nur am Tag der Vorstellung an der Kinokasse kostenfrei erworben werden. KEIN RESERVIERUNG möglich , ganz nach dem Prinzip "First come, first served. - Wer zuerst kommt, mahlt zuerst."

    !!! Danke an DISNEY (disney.com) für die Unterstützung!!!

    INHALT
    Trotz seiner fantasievollen Ideen ist dem Theaterautor James M. Barrie (Johnny Depp) im Jahre 1903 nur mäßiger Erfolg vergönnt. Die Zufallsbekanntschaft mit der Witwe Sylvia (Kate Winslet) und ihren Kindern entwickelt sich jedoch zu einer außergewöhnlichen Freundschaft der Inspiration. Wachgekitzelt durch die Abenteuerlust der Kinder erschafft Barrie die fantastische Welt „Nimmerland“, und so entsteht eines der berühmtesten Meisterwerke der Epoche: Peter Pan. Ein herzergreifender Film für die ganze Familie voller Magie und Lebensfreude. Zudem bietet der Film eine wunderbare Geschichte über die Kraft des Glaubens, der Fantasie und die Verschmelzung von Visionen und Realität. Regisseur Marc Foster schuf mit WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN ein kleines Meisterwerk, das niemanden unberührt lassen dürfte.

    cosmic-cine.com/de/programm/nominierte-filme/item/456-wenn-traeume-fliegen-lernen

    AUSZEICHNUNGEN / AWARDS (22 wins & 66 nominations)

    2005 Golden Globe Awards
    NOMINIERT (NOMINATED)
    Beste Regie: Marc Forster (Best Director)
    Bester Film – Drama (Best Motion Picture - Drama)
    Beste Filmmusik: Jan A. P. Kaczmarek (Best Original Score)
    Bester Schauspieler – Drama: Johnny Depp (Best Actor - Drama)
    Bestes Drehbuch (Best Screenplay)

    2005 Academy Awards Oscar®

    WINNER Beste Filmmusik (WON Best Original Score)

    NOMINIERT (NOMINATED)
    Bester Regisseur (Best Director)
    Bestes Kostümdesign (Best Costume Design)
    Bester Schnitt (Best Editing)
    Bester Film (Best Motion Picture of the Year)
    Bester Hauptdarsteller: Johnny Depp (Best Actor - Leading Role)
    Bestes adaptiertes Drehbuch (Best Screenplay - Adaptation)

    INFOS ZUM FILM
    WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN (Originaltitel: FINDING NEVERLAND)

    Ein Film von Marc Forster
    Dokumentarfilm, USA, UK, 2014
    LÄNGE: ca. 97 Minuten
    SPRACHE / UNTERTITEL: Deutsch / keine
    FSK: 0

    REGIE: Marc Forster
    DREHBUCH: David Magee (screenplay), Allan Knee (play)
    PRODUKTION: Nellie Bellflower, Richard N. Gladstein
    DARSTELLER: Johnny Depp, Kate Winslet, Dustin Hoffman, Julie Christie, Radha Mitchell, Freddie Highmore, Kate Maberly, Nick Roud, Ian Hart, Joe Prospero, Luke Spill
    CASTING: Kate Dowd
    KAMERA / SCHNITT: Roberto Schaefer / Matt Chessé
    MUSIK: Jan A. P. Kaczmarek
    KOSTÜMDESIGN: Alexandra Byrne
    PRODUKTIONS-DESIGN: Gemma Jackson
    ART DIRECTION: Peter Russell
    SET DEKORATION: Trisha Edwards
    STUDIO / VERLEIH / VERTRIEB: MIRAMAX (miramax.com) Disney (disney.com)

    Website: miramax.com/movie/finding-neverland/

    Facebook: facebook.com/FindingNeverlandMovie

    # vimeo.com/122401291 Uploaded
  4. BRIDGEWALKERS ist der Gewinnerfilm des Cosmic Angel Awards 2014 Publikumspreis - Audience Choice Award
    cosmic-cine.comfacebook.com/CosmicCine

    WIEDERHOLUNG DES GEWINNERFILMS 2014 (zeitgleich an sechs Standorten)
    15. April 2015 um 18:30 Uhr zeitgleich in den folgenden sechs Städten / Kinos
    • Arena Cinemas Kino in Zürich
    • Mathäser Filmpalast München
    • Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
    • Universum City Kinos Karlsruhe
    • Citydome Programmkino REX Darmstadt
    • Kinocenter Giessen

    Alle Infos & Tickets zum Film: cosmic-cine.com/de/programm/nominierte-filme/item/27-bridgewalkers

    INHALT
    Die indigenen Völker aller Menschheitsrassen beschreiben sich als „Bridge Walkers". Durch ihre Geschichte mussten sie immer wieder den Mut aufbringen, Brücken zu überqueren: zwischen Tradition & Moderne, zwischen Schmerz & Heilung und zwischen Materialismus & Spirituellem. Für sie ist das Wandeln auf Mutter Erde heilig und sie leben in Einheit mit der Natur -- seit sieben Generationen. Heute versammeln sie sich aus allen Himmelsrichtungen und richten eine Botschaft an die Menschheit. Diese beschreibt die vielleicht unsicherste Brücke, welche nun zu überqueren ist: die Brücke zwischen dem Verstand und dem Herzen. Ihre Vision der Einheit aller Hautfarben, der Rückkehr zur Natur und der Vergebung wird auch nach dem Film einen Trommelschlag im Herzen eines jeden Zuschauers hinterlassen. "Listen to the wisdom of their ancestors. Feel their connection to Mother Earth. Stand with these extraordinary "BridgeWalkers" around the Sacred Fire as they bridge the mind to the heart, the heart to the land, and the land to the one human family!"

    INFOS ZUM FILM
    BRIDGEWALKERS

    Ein Film von Kara Rhodes
    Dokumentarfilm, USA, 2014
    Länge: ca. 88 Minuten - FSK: Info-Programm gemäss § 14 JuSchG

    Regie: Kara Rhodes
    Produzent: Kara Rhodes und Jim Whitney
    Darsteller / Protagonisten: Dave Couchen, Chief Arvol Looking Horse, Angaangaq Angakkorsuaq, Chief Darrell Bob, Katherine Whitecloud,
    Kamera: Jim Whitney und Mark Falstaff
    Schnitt: Leslie Tong
    Musik / Ton: John Adair,
    Erzähler/Sprecher: Don Cirillio
    Verleih / Vertrieb: OneRiver Productions (oneriverproductions.org)

    Website: oneriverproductions.org

    Facebook: facebook.com/OneRiverProductions

    Twitter: twitter.com/OneRiverLLC

    Pinterest: pinterest.com/oneriverllc/

    YouTube: youtube.com/channel/UCILPI-n1AlvVbrIeETXfQMw

    # vimeo.com/122400517 Uploaded
  5. NEULAND - Schulvorstellung auf dem Cosmic Cine Filmfestival 2015
    cosmic-cine.comfacebook.com/CosmicCine

    SCHULVORSTELLUNG DEUTSCHLAND (zeitgleich an 5 Standorten)
    14. April 2015 um 10:00 Uhr zeitgleich in den folgenden fünf Städten / Kinos
    • Mathäser Filmpalast München
    • Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
    • Universum City Kinos Karlsruhe
    • Citydome Programmkino REX Darmstadt
    • Kinocenter Giessen

    SCHULVORSTELLUNG SCHWEIZ
    14 . April 2015 um 14:00 Uhr im Arena Cinemas Kino in Zürich

    COSMIC CINE BILDUNGSKINO der SCHULFILM 2015 – NEULAND
    Auch in 2015 möchten wir wieder Kindern- und Jugendlichen die Möglichkeit schenken, kostenfrei zur Kinovorstellung zu kommen. Im Bereich nachhaltige Bildung findet deshalb alljährlich im Rahmen des Cosmic Cine Filmfestivals, gemeinsam mit Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiative, das Schulkino statt.

    NEULAND heißt der preisgekrönte Film, der die Thematik von Immigranten, Ausländern und Integrationsklassen behandelt. Am Dienstag, den 14. April 2015 um 10 Uhr in Deutschland und um 14 Uhr in der Schweiz wird der berührende Film der Regisseurin Anne Thommen dank dem Weltvertrieb RISE & SHINE (riseandshine-berlin.de) , der FAMA FILM AG (famafilm.ch) und der FILMCOPI AG (filmcopi.ch) auf der großen Leinwand für Schulklasse nach vorheriger Anmeldung zu sehen sein.

    Infos Schulkino DE: cosmic-cine.com/de/festival-programm/schulkino

    Infos Schulkino CH: cosmic-cine.com/de/festival-programm/schulkino-ch

    Der Film begleitet die Höhen und Tiefen von Schülern und Lehrern einer Integrationsklasse in der Schweiz. Ein außergewöhnliches Filmerlebnis, das viele Möglichkeiten für Diskussionen und Integration des Gesehenen in den Unterrichtsstoff bietet. Dabei sind vor allem die Themen Integration, Schule, Lernen, Bildung, Ziele und Lebenswelten von Kindern, andere Kulturen, Zusammenhalt und Solidarität herausgestellt. Der Film bietet verschiedene Anknüpfungspunkte in den Fächern Deutsch, Sachkunde/ Gemeinschaftskunde, Religion und Ethik.

    INHALT
    Sie sind weit gereist – per Flugzeug, Zug, Bus oder Boot. Nun sind der 19-jährige Ehsanullah aus Afghanistan und die albanischen Geschwister Nazlije und Ismail in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel gelandet. Innerhalb von zwei Jahren haben sie hier die Chance, eine andere Sprache und Kultur kennenzulernen. Ein nicht immer leichtes Unterfangen, denn sie bringen nicht wirklich gute Voraussetzungen mit. Doch sie haben schon am Anfang Mut bewiesen und hoffen auf eine gute Zukunft. Ehsanullah ist mit dem Schlauchboot über das Meer gefahren und hat zu Fuß die Berge überquert um in das Land seiner Träume zu kommen. Nazlije und Ismail haben ihre Heimat aus familiären Grünen verlassen und sind nun beim Vater und seiner neuen Frau untergekommen. Sie alle hoffen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und in einem neuen Land wieder Leben zu können. Lehrer Christian Zingg macht ihnen dabei jedoch keine Illusionen darüber, dass es für sie schwierig werden wird, in einem fremden Land einen beruflichen Einstieg zu finden braucht Willenskraft. Dennoch wird er nicht müde, den Glauben seiner Schülerinnen und Schüler an sich selbst und an eine bessere Zukunft zu stärken.

    Ein berührender Film voller Hoffnung, der authentisch zeigt wie Integration gelingen kann. Dabei bringt er die portraitierten Menschen näher und entkräftet Vorurteile.

    Unterstützt wird die Schulvorstellung von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiative, der Organisation für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international.

    bildung-trifft –entwicklung.de
    engagement-global.de.

    Gemeinsam freuen wir uns darauf neue Perspektiven der Bildung und Entwicklungszusammenarbeit aufzuzeigen.

    INFOS ZUM FILM
    NEULAND

    Ein Film von Anna Thommen
    Dokumentarfilm, USA, Brasilien, 2014
    LÄNGE: ca. 91 Minuten
    SPRACHE / UNTERTITEL: Deutsch, Dialekt / Deutsch
    FSK: 6

    REGIE: Anna Thommen
    PROTAGONISTEN: Christian Zingg, Ehsanullah, Nazlije Aliji, Ismail Aliji, Hossein, Hamidullah, Andreas Schultheiss
    KAMERA / MONTAGE: Gabriela Betschart / Andreas Arnheiter & Anna Thommen
    MUSIK / ORIGINALTON: Jaro Milko & Eric Gut / David Rehorek
    SOUNDDESIGN & MIX: Jürg von Allmen C.A.S
    GRADING: Milivoj Ivkovic, Andromeda Film
    PRODUKTION: FAMA FILM AG und Zürcher Hochschule der Künste in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen

    Website: neuland-film.ch
    riseandshine-berlin.de/portfolio_page/neuland/
    famafilm.ch/filme/neuland/?contUid=0

    Facebook: facebook.com/neulandfilm

    Twitter: twitter.com/filmcoopi

    YouTube: youtube.com/user/filmcoopi

    Google+: plus.google.com/115756450341972588187/videos

    # vimeo.com/122400516 Uploaded

Cosmic Angel Award Nominees 2015

Cosmic Cine Business

All trailer of the "Cosmic Angel" Awards nominees 2013 at Cosmic Cine Filmfestival.
See description and screening dates on our website: cosmic-cine.com/festival-programm/nominierte-filme.html

-----------

Alle Trailer der in 2013 nomierten Filme…


+ More

All trailer of the "Cosmic Angel" Awards nominees 2013 at Cosmic Cine Filmfestival.
See description and screening dates on our website: cosmic-cine.com/festival-programm/nominierte-filme.html

-----------

Alle Trailer der in 2013 nomierten Filme für den Cosmic Cine Filmfestival Award "Cosmic Angel"
Alle Informationen, Vorführungstermine & Tickets auf unserer Website: cosmic-cine.com/festival-programm/nominierte-filme.html

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.