1. Uploaded 333 Plays 0 Comments
  2. Eine Filmreihe zum Thema Jobperspektive und Jugendarbeitslosigkeit

    In den Filmen beschreiben von Arbeitslosigkeit bedrohte oder betroffene Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule in Ausbildung oder Arbeit ihre Lebenssituation in Abhängigkeit von gesellschaftlichen und persönlichen Umständen.

    2012, 225 Min., freigegeben ab 0 Jahren.

    Uploaded 331 Plays 0 Comments
  3. Ein Film über co-abhängige Angehörige von Alkoholsüchtigen

    Der Film schildert, wie Angehörige von Suchtkranken zu Co-Abhängigen werden. Anhand der Portraits zweier Familien wird deutlich, wie sich eine Alkoholkrankheit oft langsam und unbemerkt anbahnt. Ist ein Familienmitglied erstmal suchtkrank, folgen meistens Versuche, dies geheim zu halten und der Umwelt den Anschein zu geben, dass alles ganz normal ist. Manchmal wird die Sucht auch vor einem Teil der eigenen Familienmitglieder verheimlicht – z.B. vor den eigenen Kindern. Die Kinder von Suchtkranken dagegen entwickeln ein hohes Maß an Selbstständigkeit, um die Krankheit ihres Elternteils zu verheimlichen. Die Folgen sind oft Isolation und extreme Angstzustände, da sie sich aus Scham niemandem anvertrauen.

    2013, 45 Min. (plus 30 Min. Bonus), freigegeben ab 12 Jahren.

    Uploaded 1,010 Plays 0 Comments
  4. Zwei Filme über die exzessive Computer­ und Internetnutzung durch Jugendliche

    Die Filme zeigen unterschiedliche Arten der Onlinenutzung von Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Dabei spielen vor allem Computerspiele und Soziale Netzwerke eine Rolle. Die Jugendlichen gehen in Interviews auf die eigene Computernutzung, deren Folgen und den erlebten Erwartungsdruck der Eltern und Lehrer ein. Sie reflektieren ihren Umgang mit dem Internet und anderen Arten der Computernutzung. Zusätzlich zu den persönlichen Erfahrungsberichten kommen medienpädagogische Experten zu Wort. Damit sind die Filme zugleich Aufklärungsmedien für Jugendliche zur Reflexion der eigenen Mediennutzung sowie für professionell oder privat Erziehende zur Einschätzung eines vermeintlichen oder wirklichen Problems aus Sicht der betroffenen Jugendlichen, jeweils ergänzt durch die Beiträge der Medienpädagogen.

    2013, 60 Min. (plus 70 Min. Bonus), freigegeben ab 6 Jahren.

    Uploaded 723 Plays 0 Comments
  5. # vimeo.com/94140046 Uploaded 376 Plays 0 Comments

Filmausschnitte

Medienprojekt Wuppertal PRO

Hier finden Sie eine Auswahl an Filmausschnitten aus unseren aktuellen Dokumentationen

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.