Die Quantenphysik lehrt uns, dass Ordnung auch in einer akausalen Form möglich ist. Diese Ordnung tritt als ein sinnvolles Muster auf, bei dem Ereignisse miteinander in Zusammenhang stehen. In der virtuellen Realität werden Informationen dadurch verändert, dass der Betrachter sich ins Geschehen einbringt, und Head-Mounted Displays sorgen zudem für das Gefühl zu träumen. Darauf aufbauend entstand ein interaktiver 360°-Realfilm, welcher zum Ziel hatte, das Gefühl der Immersion zu schaffen, sodass Wissen entsteht, ohne dass gedacht wird.

Die Arbeit entstand im Rahmen der BA Thesis von Vincent Timm im Lehrgebiet Interaction Design an der HAWK Fakultät Gestaltung, betreut durch Prof. Stefan Wölwer und Tobias Rosenberger.

Webseite zum Projekt: vincenttimm.com/portfolio/dreamality/

Das Lehrgebiet Interaction Design: hawk-hhg.de/gestaltung/163037.php

#HIIxD

# vimeo.com/242212556 Uploaded 100 Views 0 Comments

HAWK Hildesheim Interaction Design Lab

Stefan Woelwer

Interaction Design is about designing the parameters which frame the interactions between us, space and things.
Join our course: http://www.hawk-hhg.de/gestaltung/interactiondesign

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.