DIE META-MORPHOSE

DIE META-MORPHOSE ist ein Dokumentarfilm über eine besondere Band, über einzigartige Menschen und eine große Frage: Was ist normal, was ist verrückt? Mehr Infos auf die-meta-morphose.de oder schnittstelle-net.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurze Inhaltsbeschreibung:

DIE META-MORPHOSE erzählt die Geschichte der Frankfurter META BAND und deren psychisch kranken Mitgliedern, die tiefe Einblicke in eine sonst sehr verschlossene Welt gewähren: Das Leben im Sog der Psychose. Der Film lebt durch die besondere Nähe zu seinen herausragenden Protagonisten, die schonungslos offen von ihrem Dasein jenseits der Norm berichten, die dem Betrachter schnell ans Herz wachsen und mit ihrem feinfühligen Wesen die Grenzen zwischen "Normalität" und "Wahnsinn" verschwimmen lassen. Er ist eine Ode an liebenswert-kauzige und eigenwillig-geniale Charaktere, die sich im Laufe der Handlung allen Widrigkeiten zum Trotz auf eine spannende Heldenreise begeben – nach 15 Jahren Psychiatrie-Bandgeschichte fiebern sie ihrem ersten öffentlichen Auftritt entgegen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buch & Regie: Daniel Siebert
Buch: Tim Karasch
Kamera: Hans-Jürgen Schmitz
Ton: Matthias Hopfenmüller & Martin Fabriz
Schnitt: Sebastian Zwang
Produktion: Daniel Siebert
Co-Produktion: Fred Steinbach & Sebastian Zwang

Eine Produktion der Schnittstelle Film & Media Production ©2013, mit freundlicher Unterstützung der Hessischen Filmförderung und der Crespo Foundation.

Uploaded 1,578 Plays 0 Comments

Follow

DIE META-MORPHOSE

Schnittstelle PRO

„DIE META-MORPHOSE – LEICHT VERSTIMMT INS RAMPENLICHT“ erzählt die Geschichte der Frankfurter META-BAND und portraitiert deren psychisch kranke Mitglieder, die tiefe Einblicke in eine sonst sehr verschlossene Welt gewähren: Das Leben im Sog der Psychose.…


+ More

„DIE META-MORPHOSE – LEICHT VERSTIMMT INS RAMPENLICHT“ erzählt die Geschichte der Frankfurter META-BAND und portraitiert deren psychisch kranke Mitglieder, die tiefe Einblicke in eine sonst sehr verschlossene Welt gewähren: Das Leben im Sog der Psychose. Der Film lebt durch die besondere Nähe zu seinen herausragenden Protagonisten, die schonungslos offen von ihrem Dasein jenseits der Norm berichten, Grenzen zwischen "Normalität" und "Wahnsinn" verschwimmen lassen und den Betrachter vor die Frage stellen "was ist normal, was ist verrückt?". Er ist eine Ode an liebenswert-kauzige und eigenwillig-geniale Charaktere, deren Lebensmut tief beeindruckt und die sich im Laufe der Handlung – allen Widrigkeiten zum Trotz – gemeinsam auf eine spannende Heldenreise begeben: Nach über 15 Jahren Psychiatrie-Bandgeschichte fiebern sie ihrem ersten öffentlichen Auftritt entgegen... Mehr auf der offiziellen Webseite zum Film: die-meta-morphose.de

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.