1. Die Ausstellung in den Räumen von Errant Sound Berlin präsentierte drei Klanginstallationen von Daniela Fromberg & Stefan Roigk, Cathy van Eck und Ioana Vreme Moser
    25.3-3.4.2022

    Die Reihe READY MAKING widmet sich in Folge #5 den Resonanzen, die im Klanghandeln entstehen, und damit den Mensch-Ding-Beziehungen sowie der Transformation der entstehenden Klangräume. In den präsentierten Arbeiten spielen die medialen Apparaturen – entweder als Co-Performer oder als zentrale (Klang-)Objekte der Arbeit – eine besondere Rolle. Wir erforschen Lautsprecher, Transducer und Dinge in Schaltkreisen - in Zusammenspiel mit den Alltagsmaterialien Papier/Pappe, Blech und Zucker - als Resonanzkörper, Medium und Akteur.

    # vimeo.com/695735913 Uploaded 9 Views 0 Comments
  2. Janine Eisenächer und Steffi Weismann:
    READYMADE GRÜÜSCHSCHSCH — Zum Hörwissen (in) der Performancekunst.
    Ausstellung, Hörraum und Performance im Rahmen von LEFTOVER, kuratiert von Livio Beyeler
    16. Februar 2019, TART Zürich

    In ihrer ersten gemeinsamen Arbeit thematisieren die Sound- und Performancekünstlerinnen Janine Eisenächer und Steffi Weismann die Relevanz von Geräuschen und Klängen, die durch Performance-Handlungen mit Materialien und Dingen entstehen und fragen weiterführend nach dem Hörwissen in der Performancekunst. Wie beeinflussen die jeweils generierten Materialgeräusche oder -klänge den Verlauf einer Performance? Wie nehmen wir den Raum wahr? Was erfahren wir über Alltagsgegenstände und wie begegnen wir ihnen, wenn wir ihr akustisches Potential spielerisch entdecken und ihnen zuhören? Was bleibt von einer Performance, die sich auf die Produktion von Geräuschen oder Klängen konzentriert? Und an welche Klänge erinnern wir uns überhaupt?
    Die von Livio Beyeler kuratierte Performance-Ausstellung LEFTOVER setzt sich mit dem künstlerischen Potential des Überbliebenen auseinander. Die Ausstellung ist ein Vorschlag, performative Brücken zu Gesprächsrelikten zu finden und diese in eine formale Ökonomie der Performancekunst zu überführen.
    Für READYMADE GRÜÜSCHSCHSCH — erarbeiteten Eisenächer und Weismann ein performatives Gesprächsformat, das sich dem Nachhören klangpraktischer Handlungen und Materialsounds von erlebten Performances widmet. Auf ihrem Weg von Berlin nach Zürich machten sie einen Halt in den Amerbachstudios in Basel, wo sie drei halbstündige Videointerviews mit den Performancekünstler*innen Markus Gössi, Pascale Grau, Muda Mathis, Irene Maag, Barbara Nägelin und Andrea Saemann aufzeichneten. Eine editierte Kurzform dieser Dialoge präsentierten sie auf einem Bildschirm mit Kopfhören im Ausstellungsraum. Außerdem luden sie Lara Russi und Livio Beyeler dazu ein, ein dialogisches Erinnern zum Thema live vor Publilum zu praktizieren.
    Darüber hinaus verwandelten sie die TART in einen Hörraum, der den Besucher*innen anhand von "Rezepten" konkrete Handlungs- und Höranweisungen zur performativen Interaktion mit verschiedenen Dingen und Materialien anbot.
    In ihrer Live-Performance am Abend verdichteten Eisenächer und Weismann die über den Tag gesammelten Erfahrungen, indem sie mit einer Auswahl an Objekten und Materialien verschiedene klangpraktische Handlungen im Innen-, Außen- und Zwischenraum der TART vollzogen. Die dabei entstandenen „GRÜÜSCHSCHSCH-Skulpturen“ („GRÜÜSCHSCHSCH-Readymades“) wurden anschließlich Teil der Ausstellung.

    # vimeo.com/669117958 Uploaded 7 Views 0 Comments
  3. Ready Making #3 – Sonic Affordances, Berlin, Mai 2021

    Uploaded 4 Views 0 Comments
  4. Ready Making #3 – Sonic Affordances, Berlin, May 2021

    Uploaded 5 Views 0 Comments
  5. Ready Making#3 – Sonic Affordances, May 24, 2021, Flutgraben Berlin

    Uploaded 0 Views 0 Comments

Ready Making

Steffi Weismann Plus

ein künstlerisches Forschungsprojekt von Janine Eisenächer und Steffi Weismann zum Handlungs- und Hörwissen in Sound-Performances mit Dingen. Dokumentationen von Performances/Ausstellungen und Interviews mit Gästen aus den Bereichen Soundart, Performancekunst,…


+ More

ein künstlerisches Forschungsprojekt von Janine Eisenächer und Steffi Weismann zum Handlungs- und Hörwissen in Sound-Performances mit Dingen. Dokumentationen von Performances/Ausstellungen und Interviews mit Gästen aus den Bereichen Soundart, Performancekunst, experimentelle Musik, zeitgenössischer Tanz und Musiktheater, sowie Musik-, Kunst- und Theaterwissenschaften

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.