rethinkindia - Alternative Medien in Indien

In the first part of this interview Goswami speaks about the entanglement of economy and mainstream media, the economical pressure on journlalists and her personal experiences as a critical reporter.

Since 2008 Professor Shashwati Goswami teaches Radio and Television Journalism at the Indian Institute of Mass Communication (IIMC), Delhi. For 15 years she worked as a producer for All India Radio. Today she is still writing for newspapers and magazins with a focus on Health Communication, Environment and Conflict and Development-induced Displacement. She is also associated with issues of the urban poor like women vendors, sex-workers, street children and daily wage labourers.

Im ersten Teil des Interviews spricht Shashwati Goswami über die Verflechtung von Wirtschaft und Medien in Indien, den wirtschaftlichen Druck auf Journalisten und ihre persöhnlichen Erfahrungen als kritische Reporterin.

Goswami lehrt seit 2008 Radio- und Fernsehjournalismus am Indian Institute of Mass Communication (IIMC) in Delhi. Als Produzentin arbeitete Goswami 15 Jahre für den staatlichen Rundfunksender All India Radio. Den Rundfunk liebe sie mehr als jedes andere journalistische Medium, sagt sie im Gespräch mit rethinkindia. Als Journalistin berichtet sie seit 22 Jahren über Konfliktursachen wie Umweltzerstörung, Migration und Vertreibung durch Entwicklungsprojekte. Ein weiterer Schwerpunkt Goswamis Recherchen sind Themen städtischer Armut wie Sex-Arbeit, Straßenkinder oder Tagelöhnerei.

# vimeo.com/81871832 Uploaded 119 Plays 0 Comments

rethinkindia - Alternative Medien in Indien

Frieder Piazena Plus

Rethinkindia ist ein Projekt von Eva Julia Hoffmann und Frieder Piazena. Vor Ort in Indien recherchieren wir drei Monate lang zu den Themen Auslandskorrespondenz, Medien in Indien und alternativer Journalismus auf dem Subkontinent. Unsere Ergebnisse könnt…


+ More

Rethinkindia ist ein Projekt von Eva Julia Hoffmann und Frieder Piazena. Vor Ort in Indien recherchieren wir drei Monate lang zu den Themen Auslandskorrespondenz, Medien in Indien und alternativer Journalismus auf dem Subkontinent. Unsere Ergebnisse könnt ihr auf rethinkindia.brln.de verfolgen.

Unser Projekt kann allerdings nur dann erfolgreich sein, wenn ihr uns unterstützt! krautreporter.de/rethinkindia

Browse This Channel

Shout Box

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.