Contemporary dance

Kölnpremiere des dritten Teils von Emanuele Soavis Mythentrilogie: ARIADNEamore in der Alten Feuerwache Köln – Ein Interview

(das Interview wurde in englischer Sprache geführt)

Nach der erfolgreichen Premiere von ARIADNEamore im vergangenen November im Ludwigshafener Pfalzbau, zeigt Emanuele Soavi INcompany nun dieses Tanzstück für 5 Tänzerinnen, 1 Tänzer, 1 Performerin , 1 DJ, 10 Stellwände und 1000 Strumpfhosen (wie es launig in der Ankündigung aufgeführt wird), in der Alten Feuerwache, ehe es für drei bereits ausverkaufte Vorstellungen in der riesigen Halle Stahlbau beim Schrittmacher-Festival in Aachen gezeigt wird.

Wir sprachen mit dem Choreographen über sein Stück, die Herausforderungen der Anpassung, Hintergründe und sein Bekenntnis zum Tanz und dem Wagnis einer vielköpfig international besetzten Compagnie in der so genannten freien Szene.

Dabei durften wir ihm auch über die Schulter schauen und Probeeindrücke erhaschen.

j vimeo.com/88852801

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…