Mensch Wald: Short Film Contest

Ein Auto fährt durch eine waldreiche Gegend. Je näher es zur Stadt kommt, desto mehr Verkehrsschilder zeigen sich am Straßenrand. An einem Engpass vor der Zufahrt muss das Auto halten, um einen LKW auf der Gegenfahrbahn passieren zu lassen. Aus der Perspektive des Mitfahreres beobachtet der Zuschauer ein unerwartetes Schattenspiel auf diesem LKW. Es wirkt auf ihn wie eine Fata Morgana. Er verlässt in Gedanken das enge Auto um einen Spaziergang in die Freiheit des Waldes zu unternehmen. Sein kurzer Tagtraum zeigt, dass Waldbilder einen Freund des Waldes überall hin begleiten und ihn Lärm und Stress für einen Moment vergessen lassen können.
A car is driving through a densely wooded area. The closer it is getting to town the more traffic signs appear at the roadside. At a traffic bottleneck before the access to the town the car must stop to let a truck pass by on the opposite side of the road. From the perspective of a co-passenger the spectator watches unexpected shadows on the truck, like a Fata Morgana. In his mind he leaves the limits of the car for a walk into the freedom of the forest. His short daydream shows that images of the forest stay with the forest friend wherever he goes and can make him forget about noise and stress for a moment.

j vimeo.com/27495183

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…