Mark Miquel

Joined

User Stats

Profile Images

User Bio

Mark Miquel alias Markus Maschke, geboren am 16. Juli 1974 in Gross Gerau endeckte bereits 1990 seine Liebe zu der elektronischen Musik und legte sich früh Plattenspieler und Mixer zu um auch die Kunst des Mixen zu lernen. Als sich 1993 die Pforten des Plattenladens von Flaxs Records in Gross Gerau öffnete war klar wo die Reise hin geht und der Grundstein gelegt. Unter dem Motto "House is made for the Dancefloor, with sizzling rhythmus, pumping baselines and a little melody!" verpflichtete Inhaber des Plattenladens Mark Miquel zum Flaxs Resident DJ und bald wurden eigene Partys veranstaltet die sich zu einem festem Ritual im ganzem Kreis herum sprachen und immer gut besucht waren. Es folgten Auftritte im ganzen Rhein Main Gebiet und sogar bis nach Wien verpflichtete man Mark Miquel. Neben Tom Wax, Pierre Morgen, Josh und Romeo uvm. legte Mark auf. Nach zweier Schicksals schläge verlor Mark für ca. 5 Jahre das Interesse an der Musik und nutzte diese als Kreativepause und fing an sich mehr für Studiotechnik und Equipment zu Interessieren. Somit begann er seinen eigenen Tracks zu Produzieren. Zusammen mit Daniel Mohnberg wurde das Projekt "Daniel Mohnberg & Mark Miquel - Piccolo" als Co-produktion ins Leben gerufen die aber noch un-release ist. Mir der Chance von Ricardo Redivo - Shaft zu Remixen ist der erste Release Grundstein gelegt und erscheint am 16.12.2011 auf Tetsuo Records Frankfurt. In Zukunft wird Mark Miquel weiter kräftig in seinem Studio sitzen, Musik Produzieren und ist für ernstzunehmenden Remix Projekt gern zu haben.

External Links

Following

  1. The Intelligence Archives
  2. Sourcefabric
  3. Myke Elger
  4. Shiva Audio Records
  5. Mario Ranieri
  6. BigCityBeats Official
  7. Praxxiz
  8. DanceTrippin
  9. TranergyTV