1. Psychosomatische Stoerungen verstehen

    01:41:35

    from AK Vorarlberg / Added

    168 Plays / / 0 Comments

    Die meisten Menschen irritiert es, wenn der Begriff „psychosomatisch“ fällt. Die Symptome fühlen sich überhaupt nicht psychisch an sondern ganz und gar körperlich. Sind vielleicht auch Sie schon x-Mal untersucht worden, ohne dass man etwas gefunden hat, obwohl Sie unerträgliche Schmerzen oder ein anderes körperliches Leiden haben? Dann sollten Sie lernen, die Sprache Ihrer Symptome zu entschlüsseln. Hanne Seemann erklärt, wie funktionelle Störungen entstehen und wie die Freundschaft mit dem eigenen Körper wiederhergestellt werden kann.

    + More details
    • Der Stress mit dem Abnehmen – Befreiung vom Diät-Wahn

      01:28:54

      from AK Vorarlberg / Added

      92 Plays / / 0 Comments

      Mit fundiertem medizinischem Wissen und der Erfahrung eines verständnisvollen Arztes, der fast täglich mit den Gewichtsproblemen der Menschen zu tun hat, klärt Dr. Heinrich Everke die großen Diät-Irrtümer auf. Er sagt: „Den Menschen wird vermittelt, abnehmen sei notwendig und ganz einfach. Sie glauben dann, sie könnten allein durch Essen und Diät ihr Gewicht regulieren und übersehen, dass der Körper dazu eine eigene Meinung hat und ihm völlig egal ist, was Sie denken. Er will ‚sein‘ Gewicht halten. Deshalb ist seine Kompromissbereitschaft sehr gering.“ Er erklärt, warum Abnehmen keine Frage des Willens ist, was beim Abnehmen im Körper passiert, wie der Körper sein Gewicht reguliert, warum Diäten ungerecht sind, warum es bei manchen ruhig ein paar Kilo mehr sein dürfen.

      + More details
      • Bodyfiction

        56:26

        from Florian von Stetten / Added

        1 Play / / 0 Comments

        Doku über die Funktion des Körpers im digitalen Zeitalter

        + More details
        • Koch: Der unsterbliche Körper. Kino und Todesangst

          51:04

          from bkm / Added

          1,097 Plays / / 1 Comment

          Vortrag von Gertrud Koch vom 04.12.2007 im Rahmen des Bochumer Kolloquiums Medienwissenschaft Das Kino gehört zu denjenigen Institutionen, die immer wieder die körperliche Grenzerfahrung des Todes thematisieren:Sterben und Töten, Todesangst und Überleben sind nicht einfach nur Themen des Kinos sondern bestimmen seine Bildstruktur. Gerade weil das Bewegungsbilddes Films Lebendigkeit assoziiert, ist es zum Medium der Untoten, der lebendig Begrabenen und der unsterblichen Körpergeworden. Das Kino, so die These des Vortrags, ist eine Veranstaltung, in der tote Körper lebendig erhalten werden und lebende Körper einen ewigen Tod erfahren. Diese paradox anmutende These soll daraufhin untersucht werden, wie sich sowohl im Bildtypus (Zeit- und Bewegungsbild), wie in der Apparatur (Reproduktion und Wiederholbarkeit) Strategien eingeschrieben haben, die den Zuschauerkörper im Angesicht des Todes als unsterblich bestätigen. Das Kino hätte somit auch eine Funktion übernommen, die früher die Religionen ausgefüllt haben: die Gewissheit des körperlichen Todes mit der Postulierung des ewigen Lebens zu unterlaufen.

          + More details
          • Körper, Seele und Geist 2 - Body, Soul & Spirit 2

            45:44

            from Bob Arnold / Added

            22 Plays / / 0 Comments

            We are saved by the Holy Spirit! But there is more to us than spirit! There is also our body and soul. It is our responsibility to work on these, to renew them according to the Word of God. And God gives us the victory, as we faithfully apply His Word to our lives. Part 2 in a series. German/English.

            + More details
            • Der hautnahe Tempel - Die Spiritualität des Körpers

              43:36

              from FIESTA / Added

              45 Plays / / 0 Comments

              FIESTA. Predigt vom 07.12.2014: „Der hautnahe Tempel - Die Spiritualität des Körpers“ von Pastor Dr. Heinrich Christian Rust FACEBOOK: facebook.com/fiesta.bs INSTAGRAM: instagram.com/fiesta_bs Der FIESTA.Gottesdienst der Braunschweiger Friedenskirche findet jeden Sonntag ab 17.30 statt. www.bs-friedenskirche.de Braunschweiger Friedenskirche Kälberwiese 1, 38118 Braunschweig Tel: +49 (0)531 25687-0 bs-friedenskirche.de

              + More details
              • Untitled

                34:59

                from HermetikEingeweihter / Added

                28 Plays / / 0 Comments

                + More details
                • GeistKoerperTraining

                  28:52

                  from Hartmut Birsner / Added

                  35 Plays / / 0 Comments

                  Geist Körper Training. Tübingen. Workout im Garten - Mai 2014 http://geistkoerpertraining.de

                  + More details
                  • "Bis dass der Tod uns meidet"

                    27:58

                    from Alexander Peer / Added

                    8 Plays / / 0 Comments

                    Lesung anlässlich der BuchWien am 21-11-2013 im Gespräch mit Dominik Kamalzadeh (Der Standard) "Alexander Peers Buch Bis dass der Tod euch meidet macht aus Nietzsche nicht einen Theoretiker der heterosexuellen Paarliebe, auch wenn Nietzsche viele Einzelsätze zum Geschlechterkampf geprägt hat, und er dichtet ihm auch keine bourgeoisen oder antibourgeoisen Affären an. Es entfaltet die Enormität der erotischen und geistigen Liebe, die Nietzsches Schreiben implizit trägt und explizit als Motor seiner Fröhlichen Wissenschaft und seiner Philosophie des Leibes antreibt. Er erprobt die schmalen Brücken, die Nietzsche von der Euphorie Denkens und dem Eros des Schreibens zum konkreten Leben zieht, er ergründet die Abgründe der tiefen Traurigkeit (von der auch Heidegger spricht), die sich dazwischen aus Angedeuteten und Ungesagten öffnen." Hubert Thüring in seiner Einleitung zur Buchpräsentation in Basel am 10. April 2013

                    + More details
                    • Zur Beziehung von Literatur und Philosophie

                      27:21

                      from Alexander Peer / Added

                      10 Plays / / 0 Comments

                      Diskussion mit Manfred Müller, Wolfgang Müller-Funk und Alexander Peer am 3. Dezember 2013 in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur (1010 Wien): http://www.ogl.at/ Ausgehend von den Büchern "Bis dass der Tod uns meidet" und "Die Dichter der Philosophen" werden in diesem konzentrierten Gespräch nährende Verbindungen von Literatur und Philosophie erörtert. Wie sich Begriffe und Ideen in die erzählenden Texte einmengen und wie umgekehrt der literarische Text dank stilistischer Raffinesse einen zuweilen spröden Gedanken lebendig ausgestaltet.

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."

                      The more you know…

                      Vimeo Video School

                      Check out these lessons to learn how to make videos about Körper:

                      Vimeo Video School has awesome lessons and video tutorials to help you get started making better videos.