1. Тит Нат Хан. ТЕЛО БУДДЫ, ТЕЛО САНДХИ, ТЕЛО ДХАРМЫ

    01:09:15

    from holotropnoe / Added

    150 Plays / / 0 Comments

    Продукция Plum Village 21- дневный ретрит с дзен матером Тит Нат Ханом ТЕЛО БУДДЫ, ТЕЛО САНДХИ, ТЕЛО ДХАРМЫ

    + More details
    • A Bodhisattva in Every Step

      01:21:12

      from Plum Village Online Monastery / Added

      1,810 Plays / / 0 Comments

      This the Dharma talk offered by Thay in the Day of Mindfulness at New Hamlet, Plum Village, on Sunday, November 13th, 2011, the first one offered after returning from the US Tour. Thay shares about the practice of sitting meditation, and about the beauty of what the Earth offers to us when we are able to overcome our human pride. You are very proud of your science, your math, but if you look at one petal of a flower you realize that you would have to be an extremely talented mathematician and artist to create such a thing. Human beings are very proud to be the heroic soldier who can do everything, but the Earth is also very powerful. It has created millions of species. Mother Earth offers us air to breathe, water to drink. We have to recognize the planet Earth as a wonderful mother who can host us, who can give us everything we need. In every speck of dust there are countless Buddhas. During walking meditation we can touch the Earth in us. We have to be realistic. Dont search for a bodhisattva in your imagination. It is there in every step.

      + More details
      • A Breakthrough Into the Nature of Reality

        01:35:14

        from Plum Village Online Monastery / Added

        1,246 Plays / / 0 Comments

        'This is the first Dharma talk offered by Thay in the Body and Mind Are One Retreat, given at the YMCA of the Rockies, Estes Park, Colorado, on Saturday, August 13th, 2011. Thay speaks about the term sahabhu, which he defines as co-being or co-interbeing. In Buddhism we practice mindfulness and concentration. Mindfulness is to be aware of what is there, and we can choose the object of our mindfulness. We can be aware of a flower or a cloud, or of our in-breath. The energy of mindfulness brings with it the energy of concentration. When mindfulness and concentration are powerful we get a breakthrough, an insight---we understand the nature of what is there. Thay continues to share about the dual nature of birth and death: We are experiencing birth and death at every moment. Death is now, together with birth. They manifest together at the same time. You cannot say the above exists, and then the below later. The have to exist at the same time. Why are we afraid of dying? Wherever there is death there is life. We are not used to seeing things and thinking of things in term of interbeing. That is why fear and despair are born. Thay speaks about the nature of the body, the mind, and the environment. In neuroscience they ask whether consciousness is created by the brain; whether the brain and the mind are the same thing. How can something objective like the brain create something subjective like the mind. So there is the 'in' and the 'out'; scientists are still caught in dualistic thinking. The wisdom of non-discrimination can help scientists to get an insight more quickly. Thay dedicates the second section of the talk to the concrete practice of mindful breathing, including the first few steps of mindful breathing as delineated in the Mindfulness of Breathing Sutra. Thay reminds us to practice mindfulness and meditation correctly: Life is already full of suffering, why do you have to suffer more with Buddhist meditation?'

        + More details
        • Absence Makes: A Sermon

          12:00

          from Dan Dillon / Added

          59 Plays / / 0 Comments

          Dan Dillon preaches a sermon on absence as a creative force. Preached June 28, 2009 at Shawnee Mission Unitarian Universalist Church.

          + More details
          • Achtsamkeit auf den Körper - Bodyscan 20 Minuten

            19:38

            from Sangha Würzburg / Added

            Diese geführte Achtsamkeitsmeditation dauert ca. 20 Minuten. Sie leitet Sie an, sich auf einzelne Bereiche des Körpers zu konzentrieren, und diese zu entspannen, indem Sie ihnen zulächeln. Diese Praxis kann beispielsweise im Rahmen eines MBSR Programms als Bodyscan eingesetzt werden. Sie eignet sich zu dem für Anfänger und leicht Fortgeschrittene Menschen, welche gerne meditieren oder sich entspannen möchten. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Achtsamkeitspraxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

            + More details
            • Achtsamkeit auf den Körper - Bodyscan 30 Minuten

              29:29

              from Sangha Würzburg / Added

              Diese geführte Achtsamkeitsmeditation dauert ca. 30 Minuten. Sie leitet Sie an, sich auf einzelne Bereiche des Körpers zu konzentrieren, und diese zu entspannen, indem Sie ihnen zulächeln. Diese Praxis kann beispielsweise im Rahmen eines MBSR Programms als Bodyscan eingesetzt werden. Sie eignet sich zu dem für Anfänger und leicht Fortgeschrittene , welche gerne meditieren oder sich entspannen möchten. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Achtsamkeitspraxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

              + More details
              • Achtsamkeit auf den Körper - Bodyscan 30 Minuten

                29:29

                from Sangha Würzburg / Added

                Diese geführte Achtsamkeitsmeditation dauert ca. 30 Minuten. Sie leitet Sie an, sich auf einzelne Bereiche des Körpers zu konzentrieren, und diese zu entspannen, indem Sie ihnen zulächeln. Diese Praxis kann beispielsweise im Rahmen eines MBSR Programms als Bodyscan eingesetzt werden. Sie eignet sich zu dem für Anfänger und leicht Fortgeschrittene , welche gerne meditieren oder sich entspannen möchten. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Achtsamkeitspraxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

                + More details
                • Achtsamkeitsübung 1 - Achtung vor dem Leben

                  01:52

                  from Sangha Würzburg / Added

                  Die fünf Übungswege der Achtsamkeit oder auch Achtsamkeitsübungen stammen aus der Tradition von Thich Nhat Hanh. Sie sollen uns als Leitlinie und Übung für ein ethisches und achtsames Leben dienen. Zu dieser Einleitung gibt es fünf weitere Texte mit den einzelnen Übungen. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Praxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

                  + More details
                  • Achtsamkeitsübung 4 - Liebesvolles Sprechen und tiefes Zuhören

                    02:41

                    from Sangha Würzburg / Added

                    Die fünf Übungswege der Achtsamkeit oder auch Achtsamkeitsübungen stammen aus der Tradition von Thich Nhat Hanh. Sie sollen uns als Leitlinie und Übung für ein ethisches und achtsames Leben dienen. Zu dieser Einleitung gibt es fünf weitere Texte mit den einzelnen Übungen. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Praxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

                    + More details
                    • Achtsamkeitsübung 5 - Nahrung und Heilung

                      02:41

                      from Sangha Würzburg / Added

                      Die fünf Übungswege der Achtsamkeit oder auch Achtsamkeitsübungen stammen aus der Tradition von Thich Nhat Hanh. Sie sollen uns als Leitlinie und Übung für ein ethisches und achtsames Leben dienen. Zu dieser Einleitung gibt es fünf weitere Texte mit den einzelnen Übungen. Die Sangha Würzburg wünscht Ihnen viel Freude und spannende Erfahrungen bei Ihrer Praxis. Gerne dürfen Sie dieses Video teilen und anderen Menschen damit ein Geschenk machen. Dieses Video ist ein Dharma-Geschenk und darf deshalb nur nicht-kommerziell genutzt werden. Sprecherin: Ingeborg Burckhardt Verarbeitung: Uwe Waldmann

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."