1. Experience a Day in Dresden Timelapse

    05:02

    from Raphael Sinning / Added

    6 Plays / / 0 Comments

    Dieser Film wurde im Jahr 2014 aufgenommen. Für das optimale Erlebnis, diesen Film bitte in hoher Auflösung anschauen. Mit freundlicher Unterstützung von: Hotel Pullman Dresden Newa ibis Dresden Lilienstein Sächsische Dampfschifffahrt Musik: Paji - The Old Gods

    + More details
    • theartVIEw - Gallery walk Schleifmühlgasse March 2015

      02:31

      from theartVIEw / Added

      3 Plays / / 0 Comments

      "Soft Architecture" is the name of an installation by Christoph Meier (with Nicola Pecoraro) and guests at Charim Events, curated by Michael Hall. Kerstin von Gabain shows works at Gabriele Senn Galerie under the title "Bad Pringle". Kerstin Engholm Gallery presents "AFTER IMAGES" by Katarina Löfström. Herwig Kempinger shows paintings at Georg Kargl Fine Arts, while at Mladen Bizumic created "Kodak: Reorganization Plan" for the Georg Kargl Box. "MATTER OF A BURNING BODY" is the show by Daniel Domig at unttld contemporary called. Carola Dertnig states "... at least I did not rob a bank ..." at Galerie Andreas Huber. "Soft Architecture" heist die Installation von Christoph Meier (zusammen mit Nicola Pecoraro) und Gästen, die bei Charim Events zu sehen ist und von Michael Hall kuratiert wurde. Kerstin von Gabain zeigt Arbeiten in der Gabriele Senn Galerie unter dem Titel "Bad Pringle". Kerstin Engholm Gallery präsentiert "AFTER IMAGES" von Katarina Löfström. Herwig Kempinger zeigt Malerei bei Georg Kargl Fine Arts, während Mladen Bizumic den "Kodak: Reorganization Plan" für die Georg Kargl Box schuf. "MATTER OF A BURNING BODY" nennt sich die Ausstellung von Daniel Domig bei unttld contemporary. Carola Dertnig stellt in der Galerie Andreas Huber fest "... at least I did not rob a bank ...".

      + More details
      • Culturele Haven Journaal - Aflevering 1

        07:02

        from Suzanne Spliethoff / Added

        0 Plays / / 0 Comments

        In de eerste weken van maart 2015 vinden in heel Flevoland de projectweken van De Culturele Haven plaats. De Culturele Haven is een doorlopende cultuurleerlijn van Flevolandse bodem van museum Nieuw Land, theatergroep BonteHond, Museum De Paviljoens (1994-2013) en Kubus. Ongeveer 1500 leerlingen, uit Zeewolde, Lelystad, Urk, Emmeloord en Dronten, krijgen cultuurlessen, workshops van kunstenaars en maken kennis met de culturele instellingen uit hun omgeving. In onze Haven journaals doet presentatrice Suzanne Spliethoff verslag hiervan. Vandaag de start van de projectweken: de kick-off! Reporter: Suzanne Spliethoff Camera, regie, montage: Richard Vierbergen (Ri4, Beyond Imagination) Met dank aan basisscholen: De Delta (Zeewolde), De Wingerd (Lelystad), De Klimboom (Emmeloord), Prinses Beatrixschool (Urk), De Zevensprong (Dronten). Meer informatie: www.deculturelehaven.nl

        + More details
        • #44 Jörg Steinmann

          03:16

          from Lars Klostermann / Added

          1 Play / / 0 Comments

          www.perisphere-portrait.de #44 | 2015 | HD | 3,15 min | 2015 Sound | Dario Albiez | dario-a.com ©klostermann&mir_2015 www.larsklostermann.de

          + More details
          • Forest above | loop

            02:00

            from Felix Contzen / Added

            + More details
            • MITTEN UNTER UNS - Kunstaktion zur Erinnerung an Opfer des KZ Katzbach

              01:48

              from Kai Menze / Added

              Im Konzentrationslager der Adlerwerke waren die Häftlinge damals geografisch betrachtet mitten unter uns, d.h. unter der damaligen Frankfurter Bevölkerung. Mitten in der Stadt wurden Menschen durch Arbeit und Quälerei vernichtet. 70 Jahre nach der Auflösung des Konzentrationslagers wird die Existenz der ehemaligen 1600 Häftlinge im Frankfurter Stadtbild nun symbolisch „sichtbar“. Seit dem vergangenen Wochenende erinnern 1600 gestreifte Stoffbinden an zentralen Orten daran, dass es in unserer Stadt ein Konzentrationslager gab. Sie verbleiben dort etwa sieben Monate und erinnern somit auch an den Zeitraum, in dem das Außenlager damals existierte. Bäume sind stille Zeitzeugen, die vieles „gesehen“ haben und es dennoch nicht erzählen können. Durch die Stoffbinden werden sie zum indirekten Erzähler und zum Träger dieser schweren Geschichte. www.mittenunteruns.de

              + More details
              • Stefan Weidner | Ausstellung farblos im CarLo615

                01:34

                from StefanWeidnerFotografie / Added

                189 Plays / / 0 Comments

                farblos: Die Schwarz-Weiß-Fotografie des Stefan Weidner http://www.stefan-weidner-fotografie.de/ausstellung-verkauf-restaurant-carlo615/

                + More details
                • Christoph Rütimann | Interview für SOLLBRUCHSTELLE's Projekt 03

                  01:03

                  from SOLLBRUCHSTELLE / Added

                  47 Plays / / 0 Comments

                  Der Künstler Christoph Rütimann partizipiert am Projekt 03 von SOLLBRUCHSTELLE. Das Interview fand im März 2015 in Zürich statt und wurde von Lidija Burcak geführt. Mehr Informationen zu Christoph Rütimann: die-sollbruchstelle.org/christoph-ruetimann.html PROJEKT 03 | KUNST AM STERBENDEN BAU 15. bis 19. April und 22. bis 26. April 2015 | Carrosserie Boffa & Autospritzwerk Max Zimmermann | Areal Werdstrasse 126 | 8003 Zürich DIE KÜNSTLER Chrissy Angliker, Jürg Egli, Monika Fink, Fassino & Lobeck, Hans Knuchel, Christoph Rütimann, Roth & Okle, Nora Steiner sowie Jenja Roman Doerig. Die jeweiligen Künstlerprofile findest Du auf unserer Website (siehe unten). DAS OBJEKT Das Projekt 03 von SOLLBRUCHSTELLE wird 15. bis 19. April und 22. bis 26. April 2015 in den ehemaligen Hallen der Carrosserie Boffa und dem Autospritzwerk Max Zimmermann auf dem Areal an der Werdstrasse 126 im Zürcher Kreis 3 durchgeführt. MEHR INFORMATIONEN die-sollbruchstelle.org facebook.com/sollbruchstelle twitter.com/sollbr_chstelle

                  + More details

                  What are Tags?

                  Tags

                  Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."