1. Lilo Mangelsdorff, Cinetix GmbH "A Horse's Dream" - COREOGRAPHIC CAPTURES 2014

    01:00

    from CHOREOGRAPHIC CAPTURES / Added

    25 Plays / / 0 Comments

    More CHOREOGRAPHIC CAPTURES on www.choreooo.org Since a few years filmmaker Lilo Mangelsdorff documents the work of the choreographer and dancer Martin Nachbar. The Clip "A Horse's Dream" developed during the rehearsal period of Martin Nachbar's solo-piece "Animal Dances". Cut in a very reduced way, with documentary distance but filmed with an attentively observing eye, we watch the dancer in the role of a horse discovering an abandoned piece of woodlands surrounded by walls. This arbitrary dancing adoption of animal movements is formulated on a fine line between motoric analysis and a serious and at the same time subtle humorous representation. 1st Prize CHOREOGRAPHIC CAPTURES 2014

    + More details
    • Luftikus @ Musee-Reattu (2010)

      04:32

      from Anja Erdmann / Added

      Luftikus – Installation with moving fans Anja Erdmann, Maxie Götze [2010/2012] Collection Musée Réattu, Arles (France) “Pour la Nuit des Musées 2010, Anja Erdmann et Maxie Götze créèrent l’oeuvre Luftikus – installation with moving fans. 
Concentrés dans un espace fermé, le vent et la lumière,éléments essentiels du paysage arlésien constituaient la matière sensible de cette installation. Le vent était l’origine et la cause des sons. Il créait un jeu d’ombres capricieuses sur les murs, grâce à de petits ventilateurs contrôlés par ordinateur qui, au-delà de leur fonction acoustique, se transformaient en objets visuels. Luftikus est à nouveau présenté à l’occasion de Musée Réattu, Acte V.” “For the Nuit des Musées 2010, Anja Erdmann and Maxie Götze created the work, Luftikus – installation with moving fans.
 Concentrated within a closed space, wind and light – essential elements of the Arles landscape – were the sensitive materials for this installation. The wind was the source and the cause of the sounds. It created capricious shadows on the walls, thanks to small computer-controlled fans, which became visual objects as well as performing an acoustic function. Luftikus was presented again for Musée Réattu, Acte V.” http://www.museereattu.arles.fr/une-collection.html

      + More details
      • ZINNGESCHREI - Trailer

        01:54

        from Collectif L'Homme révolté / Added

        305 Plays / / 0 Comments

        "Wir senden auf allen Frequenzen. 1914. Männer der Revolte. Die Blutorgel spielt zum Tanz. Europa wird brennen." Biegt man pures Zinn, so ertönt ein Geräusch ähnlich dem eines menschlichen Schreis. ZINNGESCHREI ist ein theater-philosophisches Äquivalent zu Schrödingers Katze, das sich an der Schnittstelle zwischen Theater, Film und Performance bewegt. Ein Experiment mit Wahrnehmung und Erinnerung, mit Erfahrung und Geschichte. Am 12. Dezember 2014 führen die Künstler des Münchner Collectif L'Home révolté die Performance ZINNGESCHREI im Keller der kleinen Künste auf. Begleitet von einem Kameramann, eingeschlossen in eine abgetrennte Rauminstallation. Unmittelbar, im nebenan gelegenen Raum, befinden sich die Zuschauer, welche das Geschehen als Live-Film auf einer großen Leinwand im Kinosaal betrachten. Von Collectif L'Homme révolte Mit Lars Altemann, Stefan Natzel, Kalas Liebfried Bildgestaltung: Mathias Reitz Zausinger Medienregie: Amelie Haller Choreografie: Anne Roemeth Bühnenbild: Jakob Gilg Gefördert durch das Haus der kleinen Künste e.V. und dem Kulturreferat München

        + More details
        • Raumsucher (Sound+Light Installation, 2014)

          02:14

          from Anja Erdmann / Added

          Sound and Light Installation by Anja Erdmann, 2014 The Installation is a setting of sound and light objects, controlled by a Raspberry Pi and two Arduino-Boards. The sounds originates from prepared dc-motors, beating small metallic objects. Changing motor movements and light sequences of the LEDs are composed in Logic as a 16-channel file. This file, played by Pure Data, lasts approx. 8 min and is repeated.

          + More details
          • T-1.0

            02:07

            from Sebastian Pirch / Added

            162 Plays / / 1 Comment

            On 1st February 2015, at 19:23 in Vienna, the fate of humanity was sealed....

            + More details
            • HMKV // Videodokumentation zu Clips for Matter

              04:49

              from Hartware MedienKunstVerein / Added

              4 Plays / / 0 Comments

              WORKSHOP SchülerInnen erstellen Videoclips 29. Mai 2014 Hartware MedienKunstVerein im Dortmunder U Als Rahmenprogramm zur Ausstellung "World of Matter" haben Jugendliche eigene Videoclips erstellt. Darin setzen Sie sich mit verschiedenen Rohstoffen und ihren Verwendungen auseinander. Gemeinsame Aktion des Hartware MedienKunstVerein und holy.nl im Rahmen der Ausstellung "World of Matter" http://www.hmkv.de/programm/programmpunkte/2014/Ausstellungen/2014_WOM_World_of_Matter.php www.holy.nl

              + More details
              • WAREN DABEI

                28:02

                from Carsten Möller / Added

                13 Plays / / 0 Comments

                Found Footage Installation, Loop 30 min, Stereo, Farbe 1998 Die reale deutsche Teilung und deren Widerspiegelung im Medium Fernsehen: in zwei synchronisierten Bildfenstern laufen Fragmente aus Ost- und Westfernsehen gegeneinander. Zum Teil identische Sachverhalte erscheinen in völlig verschiedenen Interpretationen. Die Existenz sich überlagernder Rundfunksysteme ermöglicht einen faszinierenden Blick ins Innere des Mediums. Die Massenmedien im geteilten Deutschland bedingten sich gegenseitig: stets strahlten die bundesdeutschen Sendeanstalten ihre Programme (nahezu) flächendeckend auch für die DDR aus. Stets bemühte sich der Rundfunk des Ostens, dieser Präsenz durch gezielte Desinformation zu begegnen. Aus medialen Blickwinkel waren die Ostdeutschen bereits seit Beginn der TV-Ära Teil des westlichen Systems. Die DDR fungierte als real existierendes Versuchsfeld medialer Indoktrinationsstrategien. Die Nachrichtenbilder verdichten die Realität, sie verkürzen die Geschichte zum Kontinuum scheinbar folgerichtiger Ereignisse. Am Ende der medialen Konfrontation stehen die Ereignisse im Herbst 1989 mit dem historischen Satz Friedrich Schorlemmers über den Wandel der Ostdeutschen von "Objekten zu Subjekten des politischen Handelns“. Hier kehren sich die Bilder um. Sie strömen zurück in das Medium, das sie hervorbrachte und geben den Weg frei zur Reflexion. Welche Möglichkeit bleibt der subjektiven Erinnerung in Anbetracht der Allgegenwärtgkeit technischer Bilder? Ausstellungen und Festivals Maria Trafo, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Januar 1998 Lichtschicht - 3. Internationales Studentenfilmfestival Leipzig, Juni 1998 40. Internationales Festival für Dokumentar- und Animationsfilm Leipzig, Oktober 1998 Hybrid Video Tracks, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst Berlin, September 2001 University of Miami, Februar 2008 Werkleitz Gesellschft für Medienkunst Halle, Deutschland Oktober 2009

                + More details
                • TRIPTYCHON @LesArt.Festival Dortmund (2014)

                  04:52

                  from Triptychon / Added

                  14 Plays / / 0 Comments

                  Zusammenschnitt eines halbstündigen Live-Gig's im Rahmen des Dortmunder Lesart. Festivals vom 15.11.2014 Mehr Infos unter: dasTriptychon.de

                  + More details
                  • Aram Bartholl: Hello World!

                    10:37

                    from olafval / Added

                    88 Plays / / 0 Comments

                    Einzelausstellung im Kasseler Kunstverein 30.8. - 13.10.2013 www.kasselerkunstverein.de + OFFLINE ART: Hardcore Gruppenausstellung kuratiert von Aram Bartholl Siehe auch: Aram Bartholl kommentiert einen Video-Walk durch seine Ausstellung: https://www.youtube.com/watch?v=A58qKJWNVM4 OFFLINE ART: Hardcore Video-Demo: https://www.youtube.com/watch?v=VuVJD0W1di8

                    + More details
                    • TRIPTYCHON @Rahmenlos Wuppertal (2014)

                      03:40

                      from Triptychon / Added

                      14 Plays / / 0 Comments

                      www.dasTriptychon.de

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."