1. n gschichtn

    17:34

    from . . . . . . . . . . . . . . . Added

    WATCH WITH ENGLISH SUBTITLES HERE: https://vimeo.com/18909562 Dieses "Digitale Slackermovie" zeigt seltsam ferne Welt und doch ist das Hauptthema „Nähe“. In der Kollision des Komplexen, Digitalen mit dem Einfachen, Echten, Nahen – wie einer menschlichen Berührung – ist ein wiederkehrendes Motiv die missglückte Kontaktaufnahme und das Scheitern jeglicher Kommunikation. Ein anderes Motiv, ist der scheinbar völlig abhanden gekommene Sinn, in einer von Technik dominierten Welt. Durch einen Zoom zurück am Ende scheint einem man kurz Überblick über das große Ganze zu haben, um sofort danach wieder gar nichts zu verstehen. In einer Zeit, wo "Verbindung" jederzeit instant möglich ist, scheint die Sehnsucht nach "Verbundenheit" stärker denn je. 2011 wurde " n gschichtn" u. a. für seinen trockenen, anarchischen Humor mit dem Hessischen Filmpreis ausgezeichnet. ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Erzählungen von Mondflut für Eva Becker, Teutonic Wahnsinn animiert nicht kühl, die leicht verhandelt einen Platz unter den inspirierten kurz. Zwei Ausländer während des Wartens auf einen Shuttle-Panels auf dem Bildschirm erscheinen in der Art von Untertiteln für Ansprüche nach dem Zustand der Welt zu behaupten. Mittlerweile, in dem Shuttle, wartende Fahrgäste geduldig beobachten einen Bildschirm, wo Schafe friedlich zu besetzen. Zeitlichkeit ist ziemlich fesselnde Eva Becker beinhaltet die Installation einer verrückten Geschichte, in einem Raum, wo die Zeit hat eine lustige Weichheit (wie jene, die Pfützen zu sprechen und trotten) und ermöglicht das Spiel - hier zwischen zwei Wesen, dass der Schein gegen und noch versuchen, den Austausch. Ist nicht ausflippen, der glaubt. Narrative führt uns zurück auf den Kopf die Lücke zwischen unseren täglichen Sorgen, die oft einen lähmenden Sinnlosigkeit, und all die Kämpfe, die wir zu führen leicht zu vergessen. ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Join us on facebook for regular updates facebook.com/​pages/​n-gschichtn-n-arratives/​124085400984583?ref=ts Written, animated and directed by Eva Becker Supported by Hessische Filmförderung all rights reserved, Eva Becker

    + More details

    What are Tags?

    Tags

    Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."