1. Venice Town Hall 2010-09-23

    02:08:56

    from fuzheado / Added

    263 Plays / / 0 Comments

    Venice Town Hall at Westminster High School, hosted by Bill Rosendahl CD11 councilperson to discuss Streets to Homes program for homeless and RV dwellers. A lively meeting took place on the evening of September 23, 2010. Markers: Chief Deputy City Attorney Bill Carter talks about RV dumping 09:57 "cases of human dumping...unacceptable" 10:40 "We will do everything we can..." introduces Claudia Martin, neighborhood attorney "specifically assigned to prosecute the sewer dumping cases." 11:37 "LAPD has been doing a fantastic job... they have committed a lot of resources" 52:50 Linda Lucks 1:04:00 Susan Millman 1:43:00 Mike Bonin on the distribution of lots for S2H

    + More details
    • Rumblestrips VOD

      01:24:23

      from Traverse Media / Added

      0 Plays / / 0 Comments

      A mother is arrested for growing marijuana, and in between conviction and sentencing she takes her two young daughters on a road trip to come to terms with and prepare them for her absence.

      + More details
      • RV trip US 2012

        01:17:02

        from Jorgen Kaarvaag / Added

        71 Plays / / 0 Comments

        RV trip to US 2012 with a bunch of friends. We were 5 RV's driving around the big loop out from Las Vegas. We went straight to Zion and then to Bryce, Escalante, Moab, Monument Vally, Page, Grand Canyon and then back to Las Vegas. 2 weeks in the RV.

        + More details
        • Venice Neighborhood Council 2010.07.20

          01:02:56

          from fuzheado / Added

          222 Plays / / 0 Comments

          Venice (California) Neighborhood Council meeting to discuss Safe Overnight Parking Program, with concerned denizens of Venice. Attempt to address the ongoing issue of transient RV population in the beach town, and "homeless" program. Presentation by city consultant Sophia Heller.

          + More details
          • RCMI Spotlight Presents - Univ. of Texas at San Antonio - Introductionof Protective Immunity Aganist Cryptococcosis - an HIV...

            01:02:00

            from RTRN / Added

            17 Plays / / 0 Comments

            04/25/2013 - Running Time: 01:02:00 Presenter: Dr. Floyd L. Wormley, Jr., The University of Texas at San Antonio Dr. Wormley received his B.S. degree in Cellular and Molecular Biology from Tulane University in New Orleans, LA and his M.S. and Ph.D. degrees from Louisiana State University Health Science Center also in New Orleans, LA. He then conducted his post-doctoral studies in Infectious Diseases at Duke University Medical Center in Durham, NC prior to joining the faculty in the Department of Biology at The University of Texas at San Antonio (UTSA) in 2005. (RV)

            + More details
            • IJsland bekijken met onze eigen camper

              54:38

              from Martijn Warnas / Added

              43 Plays / / 0 Comments

              Een bezoek aan IJsland per camper, dus heen en terug per boot. Een verslag van een rondreis van 3 weken in 2006. Two Dutch families visit Iceland and bring their own RV's on a 3 week trip. (All dialogue is in Dutch.) Shot in 2006.

              + More details
              • RCMI Spotlight Presents - Meharry Medical College - Molecular Mechanisms of HIVAN Pathogenesis

                53:40

                from RTRN / Added

                150 Plays / / 0 Comments

                07/10/2013 Running Time: 53:40 Presenter: Waldemar Popik, Ph.D., Meharry Medical College Dr. Waldemar Popik is an Associate Professor in the Department of Internal Medicine and the Center for AIDS Health Disparities Research at Meharry Medical College. He received MS degrees in Chemistry and Biochemistry from the University of Wroclaw, Poland, and a PhD in Molecular Biology from Ludwik Hirszfeld Institute of Immunology and Experimental Therapy, Wroclaw, Poland. He completed his postdoctoral training at the Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, Maryland, in the laboratory of Dr. Pitha-Rowe. Recently, his research focuses on the molecular mechanisms of HIV-associated nephropathy (HIVAN) and the role of autophagy and APOL1 protein in podocyte homeostasis. His current research project entitled “Role of autophagy in HIVAN pathogenesis” is funded by the Collaborative Research Program of MeTRC, the Meharry Translational Research Center (NIH/NIMHD). He is also the recipient of two NIH/NIDDK R21 grants on the subject of HIVAN. (RV)

                + More details
                • RCMI Spotlight Presents - University of Texas at San Antonio - Quest for a better understanding of the role of T cells...

                  52:15

                  from RTRN / Added

                  18 Plays / / 0 Comments

                  05/31/2013 Running Time: 52:15 -- Title: Quest for a better understanding of the role of T cells in autoimmunity and infectious disease - Presenter: Thomas Forsthuber, Ph.D., University of Texas at San Antonio Dr. Thomas Forsthuber, Professor of Immunology University of Texas at San Antonio, Adjunct Professor of Pathology UTHSCSA. Dr. Forsthuber is the Scientific Associate Program Director for the UTSA RCMI program. He joined the UTSA faculty in 2005 from Case Western Reserve University, where he was an Associate Professor of Pathology. He received his M.D. and Ph.D. from the University of Tübingen, Germany, was a Pathology resident at University Hospitals in Cleveland from 1994-1998, and joined the faculty of the Institute of Pathology at Case in 1997. (RV)

                  + More details
                  • RV Hoya Dukes vs. TSV Barsinghausen 09.02.2013

                    48:00

                    from yassues / Added

                    132 Plays / / 0 Comments

                    Lüschen führt Dukes zum Sieg gegen Barsinghausen [Quelle: http://www.hoya-basketball.de/teams/1-herren/aktuelles/] Dank eines glänzend aufgelegten Marius Lüschen gewannen die Basketballer des RV Hoya in der Bezirksoberliga mit 77:74 (35:36) gegen den TSV Barsinghausen und behaupten so den dritten Tabellenplatz. In Abwesenheit seiner Center-Kollegen Phil Pearce und David Feldmann führte Lüschen die Dukes mit bärenstarken 47 Punkten praktisch im Alleingang zum Sieg gegen die ebenfalls ersatzgeschwächten Gäste. Erneut merkte man der Mannschaft von Trainer Christian Blome zu Spielbeginn den nahezu nicht existenten Trainingsbetrieb in dieser Saison an. Der RVH hatte einmal mehr offensiv wie defensiv mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen und lag nach einem Viertel folgerichtig mit 12:18 hinten. Besonders die Barsinghäuser Distanzwürfe wurden von den Gastgebern nicht konsequent verteidigt, was mit einer hohen Trefferquote bestraft wurde und kurz darauf sogar in einem 12:24-Rückstand (11. Minute) resultierte. Anschließend drehte jedoch Lüschen auf und war vom Gegner nicht mehr zu halten. Von seinen Mitspielern immer wieder gesucht und gefunden, brachte er seine Mannschaft bis zur Halbzeit auf 35:36 heran. Der Trend sollte sich auch in der zweiten Hälfte fortsetzen. Der Hoyaer Center netzte am Brett nach Belieben ein und pflückte sich bei Fehlwürfen seiner Mitspieler konsequent die Offensivrebounds, sodass die Grafenstädter trotz nur durchschnittlicher Verteidigungsleistung mit einer 66:53-Führung in das Schlussviertel gingen. Bis zur 35. Minute erhöhte das Team um Aufbauspieler Klaas Grimmelmann sogar bis auf 75:57, ehe in der Restspielzeit komplett der Spielfluss verloren ging. Die Gäste nutzten derweil die Gelegenheit zur Aufholjagd und konnten unter anderem durch erfolgreiche Dreier für ein deutlich knapperes Ergebnis sorgen. Am kommenden Sonntagmorgen müssen die Dukes zum TV Bergkrug, wo es zwischen beiden Teams schon fast traditionell zu knappen Spielen kommt. Besonders die zuletzt schwachen Ausbeute aus der Distanz sollte dort nach Möglichkeit wieder verbessert werden, um erfolgreich sein zu können. RV Hoya: Marius Lüschen 47 (Punkte), Klaas Grimmelmann 14/1 (Dreier), Daniel Hartje 9, Denny Cajka 3/1, Stephan Hanisch 2, Eugen Judt 2, Dennis Rokitta Team: 2 Dreier, 17/22 (77%) Freiwürfe Spielverlauf: 1.Viertel: RVH – TSV Barsinghausen 12:18 Halbzeit: RVH – TSV Barsinghausen 35:36 3.Viertel: RVH – TSV Barsinghausen 66:53 Endstand: RVH – TSV Barsinghausen 77:74

                    + More details
                    • RV Hoya Dukes vs. UBC Hannover - 13.04.2013

                      47:46

                      from yassues / Added

                      39 Plays / / 0 Comments

                      Heimsieg gegen UBC dank starker Defense [Quelle: http://www.hoya-basketball.de/teams/1-herren/aktuelles/] Dank einer im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbesserten Defensive gewannen die Basketballer des RV Hoya am Samstagabend ungefährdet mit 58:43 gegen den UBC Hannover. In einer intensiv geführten Bezirksoberliga-Begegnung konnten die Dukes die erneuten Ausfälle des Center-Duos Lüschen/Feldmann und die damit einhergehenden deutlichen Größennachteile durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Verteidigung kompensieren. Die ebenfalls mit einer Rumpftruppe angereisten Landeshauptstädter erwischten allerdings zunächst den besseren Start und gingen früh mit 0:6 in Front (3. Minute). Doch die Mannschaft von Trainer Christian Blome fing sich schnell und gestaltete die Partie schon zur ersten Viertelpause beim Stand von 15:15 ausgeglichen. Angetrieben von ihrem Guard-Duo Klaas Grimmelmann und Daniel Hartje erkämpften sich die Grafenstädter im zweiten Spielabschnitt, der weiterhin von Führungswechseln geprägt war, einen leichten 29:25-Vorsprung zur Halbzeit. Die insgesamt ordentliche Defensive der Hausherren konnte vom UBC bis zu diesem Zeitpunkt fast ausschließlich am Brett ausgehebelt werden, wo ob der enormen physischen Nachteile einige leichte Punkte und Rebounds abgegeben wurden. Nach der Pause intensivierten die Dukes dann nochmals ihre Bemühungen, auch auf den Centerpositionen keine einfachen Korbversuche mehr zuzulassen – mit Erfolg. Immer wieder wusste man die Anspiele zu verhindern oder kam von den Flügelpositionen effektiv zur Hilfe, wenn doch einmal ein Pass den Weg in die Zone fand. In der Offensive musste man sich zwar über das ganze Spiel hinweg mit ausbaufähigen Wurfquoten begnügen, schaffte es jedoch trotzdem, sich nun vorentscheidend abzusetzen. Ein 9:0-Lauf Mitte des dritten Viertels, gekrönt durch einen Grimmelmann-Dreier mit Ablauf der 24-Sekunden-Uhr, sorgte bei 43:40 (27. Minute) für die bis dato höchste Führung. Das Schlussviertel spielte die Blome-Truppe schließlich routiniert herunter, ohne den Gegner wieder ins Spiel kommen zu lassen, sodass am Ende ein verdienter Sieg verbucht werden konnte. Bereits in zwei Wochen trifft man sich am Sonntagnachmittag zum Saisonfinale in Hannover, nachdem der RVH bereits am Vortag (Samstag, 27.4.) den TuS Jahn Lindhorst zum letzten Heimspiel empfängt. RV Hoya: Klaas Grimmelmann 18 (Punkte)/1 (Dreier), Daniel Hartje 18/2, Phil Pearce 8, Stephan Hanisch 5/1, Dennis Rokitta 4, Denny Cajka 3/1, Eugen Judt 2 Team: 5 Dreier, 11/18 (61%) Freiwürfe Spielverlauf: 1.Viertel: RVH – UBC Hannover 15:15 Halbzeit: RVH – UBC Hannover 29:25 3.Viertel: RVH – UBC Hannover 45:35 Endstand: RVH – UBC Hannover 58:43

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."