1. Fassungslos und wütend: Ursula Ott kommentiert Anschlag auf "Charlie Hebdo"

    03:28

    from chrismon / Added

    6 Plays / / 0 Comments

    Chefredakteurin Ursula Ott kommentiert den Anschlag auf die Pariser Satire-Zeitung "Charlie Hebdo".

    + More details
    • Rechtliche Dimensionen geheimdienstlicher Überwachung

      06:43

      from Virtuelle Akademie / Added

      57 Plays / / 0 Comments

      Ein Erklärvideo zur rechtlichen Beurteilung staatlicher Überwachung durch amerikanische und deutsche Geheimdienste. Script & Sprecher: Carl-Phillip Burkert.

      + More details
      • Salafist David G. aus Kempten stirbt in Syrien: Interview mit dem früheren Boxtrainer

        01:55

        from rta.design GmbH / Added

        1,445 Plays / / 0 Comments

        Sommer 2014. Die Terrororganisation Isis überzieht Syrien und den Irak mit Blut und Gewalt. In ihren Reihen kämpfen und sterben ausländische Islamisten, darunter viele deutsche. David G. aus Kempten war einer von ihnen. Im Januar 2014 wurde der 19-jährige Kemptener in Syrien erschossen. Wie ist es so weit gekommen? Wie fühlt sich eine Familie, die so etwas erlebt? Welche Antworten geben die Behörden?

        + More details
        • DER PFAD DES KRIEGERS - Trailer (with English Subtitles)

          01:26

          from Dschoint Ventschr Filmproduktion / Added

          a film by Andreas Pichler Michael is an idealist. A little fanatical but essentially loveable and dedicated. At 19, he is impressed by the Jesuits who were tortured and killed in the name of truth in Latin America. So in 1982 he travels to Bolivia as a Jesuit missionary-to-be, but seven years later he blows up a Kennedy memorial in La Paz and attacks a marines barracks, killing a soldier. And then he kidnaps the Coca-Cola boss of Bolivia in a suicide mission…

          + More details
          • DER PFAD DES KRIEGERS - Trailer

            01:26

            from Dschoint Ventschr Filmproduktion / Added

            ein Film von Andreas Pichler Michael ist idealistisch, ein wenig fanatisch, doch liebenswürdig und sozial engagiert. Mit 19 Jahren beeindrucken ihn die Jesuiten, die sich in Lateinamerika «im Namen der Wahrheit foltern und töten liessen». 1982 geht er als werdender Jesuiten-Missionar nach Bolivien. Sieben Jahre später sprengt er in La Paz ein Kennedy-Denkmal und verübt ein Attentat gegen eine Kaserne der Marines, bei dem ein Soldat getötet wird. Und er entführt als Kommandant einer militanten Einheit in einer selbstmörderischen Aktion den Coca Cola-Chef Boliviens.

            + More details
            • Staatlich aberkannte Kommune-Der Filmtrailer

              03:30

              from michel ruge / Added

              3,456 Plays / / 0 Comments

              Ein Dokumentarfilmer begleitet ein halbes Jahr lang eine Kommune über von Berlin, Hamburg nach Beirut und Palästina und zurück, in den bewaffneten Widerstand. Information zum Film: https://www.facebook.com/staatlichaberkanntekommune

              + More details
              • Terror gegen Rußland - Rache für Syrien?

                52:21

                from Taurus322 / Added

                11 Plays / / 0 Comments

                Terror gegen Rußland - Rache für Syrien?

                + More details
                • DO IT - Trailer

                  01:41

                  from Dschoint Ventschr Filmproduktion / Added

                  a film by Sabine Gisiger The story of Daniele von Arb, former anarchist and wanted by interpol as a terrorist till1989, now fortune-teller and practising clairvoyant.Daniele von Arb was 16 years old when he and his friends founded in 1970 the revolutionary cell in Zurich later listed by the U.S. secret service CIA in its chart on international terrorism under the code name "Annebäbi. Today he is a fortune-teller and future consultant. A hurtling journey through the armed struggle of the 1970s, entry into the cosmos of spirituality and finally, in 1989, a first class ticket to freedom.

                  + More details
                  • Töte zuerst!

                    01:35:11

                    from Viel Spaß im System / Added

                    11.4K Plays / / 0 Comments

                    "Töte zuerst!" Im nationalen Diskurs Israels spielen die Sicherheitskräfte gewöhnlich eine überdimensionierte Rolle. Zwei dieser Organe - Armee und Mossad - umgibt eine geradezu legendäre Aura. Nach dem Sechs-Tage-Krieg wurde jedoch das für die innere Sicherheit zuständige Organ Schin Bet zur zentralen Größe in den Diskussionen der israelischen Entscheidungsträger. Seit die israelischen Truppen 1967 einen triumphalen Sieg über die Nachbarländer davontrugen, überwacht der Nachrichtendienst eine zahlreiche, feindlich gesinnte Bevölkerung in den von Israel besetzten Gebieten. Es ist die Aufgabe von Schin Bet, diese Bevölkerung in friedlichen Zeiten wie in Unruheperioden unter Kontrolle zu halten. "Töte zuerst!" erzählt die Geschichte dieses vielleicht aktivsten, zweifelsohne aber geheimsten Organs der israelischen Sicherheitskräfte aus der Perspektive seiner leitenden Kader, die das Vertrauen der politischen Eliten des Landes mehr als alle anderen genießen. In einer Reihe von Interviews berichten sechs hochrangige Schin-Bet-Offiziere ohne Umschweife über bedeutende Ereignisse in ihrer Amtszeit. Dabei sprechen sie auch über den moralischen Zwiespalt, in dem sie sich aufgrund von Folter und Terror, Verhaftungen und Ermordungen befanden. Möglicherweise haben sie den Bürgern, die sie zu schützen geschworen hatten, durch ihr Handeln mehr Sicherheit gebracht. Aber ist Israel dadurch auch dem Frieden näher gekommen? Im Stil des Dokumentarfilms "The Fog of War" von Errol Morris werden ihre Ausführungen mit schockierenden Archivbildern und 3D-Animationen unterlegt, die auf Fotos der geschilderten Ereignisse basieren. Sie veranschaulichen die Hintergründe des moralischen Dilemmas und konfrontieren den Zuschauer mit der Frage, ob er oder seine Regierung in der gleichen Lage hätten anders handeln können. Vor dem Hintergrund der zentralen Rolle, die Israel beim weltweiten Kampf gegen den Terror spielt, geben die Bekenntnisse dieser "Gatekeeper" zu denken und zwingen den Zuschauer sich zu fragen, mit welchen Mitteln dieser Kampf geführt werden soll, ob im Gazastreifen oder in Guantánamo, in Palästina oder Pakistan. Wie ein moralisches Gleichnis zeigen die Schilderungen der Schin-Bet-Offiziere, was passiert, wenn ein Volk oder eine Nation versucht, Gewalt mit Gewalt zu begegnen. (Frankreich, Israel, 2012, 95mn) ARTE F

                    + More details
                    • RAF/BRD - Eine Chronologie von 1970-1998 "buchtrailer"

                      02:12

                      from Andreas Hoppmann / Added

                      35 Plays / / 0 Comments

                      Inhalt/Gestaltung: Andreas Hoppmann Verlag: Militzke Verlag GmbH © 2012 andreas hoppmann

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."