Ricardo G. Marinello

Joined

User Stats

Profile Images

User Bio

Ricardo Marinello

Allein der Name ist Musik und seine Stimme noch viel mehr: Ricardo Marinello ist Das Supertalent. Aus über 30.000 Bewerbern gewinnt er 2007 die RTL Show „Supertalent“ und nahm im Anschluss daran sein Debüt-Album „The Beginning“ auf.
Dieter Bohlen sagte: Ricardo, du machst aus Tönen Gefühle, und das nennt man Talent!“.

Am 28. November 1988 kommt Ricardo in Düsseldorf zur Welt. Er ist das einzige Kind seiner Eltern, einer deutschen Mutter und eines italienischen Vaters. In Düsseldorf lebt die Familie übrigens noch heute. Besonders musikalisch sind die Eltern nicht, jedenfalls nicht überdurchschnittlich. Aber seine Tante, die fällt dem Jungen sehr früh auf, weil sie eine besonders schöne Stimme hat. Mit ihr fängt er an zu singen. Und irgendwann hört er Geschichten von seinem Ur-Uropa. Er war ein sehr begabter Tenor, so sagt man Ricardo. Das interessiert ihn. Mit acht Jahren hat Ricardo schon Ahnung von klassischer Musik. So viel, dass er seine Vorbilder schon ausgemacht hat: Luciano Pavarotti („Mein ein und alles! Die beste Technik, die schönste Klangfarbe und außerdem 40 Jahre erfolgreiche Arbeit.“) und Andrea Bocelli. Dessen Hit „Time To Say Goodbye“ kriegt Ricardo auf CD von seiner Mutter geschenkt – der Anfang von allem! Ricardo ist fasziniert von der Stimmkraft und dem emotionalen Ausdruck der beiden Giganten.
Nach dem Erfolg bei RTL, feiert der Tenor zahlreiche Erfolge in bekannten Konzert Häusern, wie z.B. in der Gerry Webber Hall. Advents -und Frühlingskonzerte in Essen sind jedes Jahr ausverkauft.
Von jetzt an ist es klar: Ricardo bleibt bei der Klassik. Für die Oper, z.B. Werke von Puccini und Donizetti, für neapolitanische Volkslieder und für die größten Stimmen der Welt, egal aus welcher Epoche. Seine Traum Rolle in der Oper wäre die Rolle „Nemorino“ aus der Oper „L´Elisir d´Amore“ von G. Donizetti.
Nun widmete er sich 2011 dem Oratorium, mit dem er jetzt regelmäßig auftritt. Seit dem Jahr 2008 studiert er klassischen Gesang an der renommierten Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf bei Prof. Konrad Jarnot.

2011 erhielt Ricardo Marinello vom Richard-Wagner-Verband ein Stipendium nach Bayreuth.

Following

  1. Lara Loft
  2. IAMMEDIA
  3. Institut Fuer Musik Und Medien
  4. Sebastián Fernández Robles
  5. The Hampsong Foundation
  6. Lisa Zimmermann
  7. Circus unARTiq