Worthaus

Worthaus Pop-Up – Tübingen: 20. Januar 2021 von Prof. Dr. Siegfried Zimmer

150 Psalmen stehen in der Bibel, Lobgesänge auf Gott, voller Anbetung und Weisheit. 150? Nein, eigentlich nur 148. Denn die ersten beiden Psalmen sind irgendwie anders. Gott kommt in ihnen nicht einmal vor. Und doch stehen sie genau an der richtigen Stelle. Sie sind das Eingangstor zum Psalter, sagt Siegfried Zimmer. Und konzentriert sich in diesem Vortrag auf den ersten Psalm, ganze sechs Verse lang. Kurz und knackig fasst er zusammen, worauf es im Leben ankommt. Jeder Mensch ist angesprochen, wer es will, kann sich darin wiederfinden. Um ihn vollständig zu verstehen, zerlegt Zimmer diesen Psalm in seine Einzelteile, seziert ihn Wort für Wort, immer mit so viel Hintergrundinfos zur damaligen Zeit und dem Denken der damaligen Menschen, dass moderne Zuhörer gesättigt mit neuem Verstehen aus diesem Vortrag wieder auftauchen. Was bedeutet das Wort „glücklich“, mit dem alles beginnt? Um wen geht es hier? Halte kurz inne und überlege, wie es im nächsten Vers weitergehen könnte. Zimmer erklärt grundsätzlich, wie unser Verhältnis zur Bibel sein sollte. Was diese Verhältnis mit Lust zu tun hat. Und welch intime Zusage in diesem ersten Versen des Psalters steckt, der – so altmodisch sein Name auch klingt – mitten in die Herzen moderner Menschen sprechen kann. Und das aus der Mitte des sonst oft so blutigen Alten Testaments.

# vimeo.com/565794230 Uploaded 32 Views 0 Comments

Worthaus

Worthaus PRO

Der Worthaus Kanal zeigt Vorträge von und Hintergrundberichte über Worthaus.

Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt…


+ More

Der Worthaus Kanal zeigt Vorträge von und Hintergrundberichte über Worthaus.

Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird mit Mitteln des Verstands, der Wissenschaft und des Herzens daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition. In gewisser Hinsicht beginnt alles von vorn. Es gibt keine Tabus. Es gibt keine Denk- und Sprechverbote. Es gibt keine vorbestimmten Resultate. Vielleicht landet Worthaus irgendwann bei Altbekanntem, vielleicht aber auch ganz woanders. Das Ziel der Reise ist unbekannt. Die Stationen werden sich erst im Prozess ergeben. In jedem Fall wird aber jeder, der an Worthaus Anteil nimmt, sagen können, warum man da steht, wo man steht. Denn Worthaus ist kein Blindflug mit ausgeschaltetem Verstand, sondern ein Weg auf dem jeder Schritt bewusst gegangen wird.

Als Wegweiser stehen diese zwei Kernfragen im Mittelpunkt:
* Was sind die zentralen Themen der »Sache mit Jesus«?
* Was sind die roten Fäden, die großen Linien der Bibel?

Die Bibel von »dem Menschen aus Nazareth her zum Leuchten zu bringen«, ist dabei das leitende Prinzip. Oder anders gesagt: Die biblischen Texte in ihrer unglaublichen Fülle, Dichte und Relevanz für die Herausforderungen und Entscheidungen des heutiges Leben wieder zu entdecken. Worthaus lehrt, die kulturellen und sozialen Voraussetzungen zu sehen, die vor zweitausend Jahren in Israel und im gesamten Orient bestanden.

Browse This Channel

Shout Box

  • Matthias Vering

    Vielen Dank für die qualitativ hochwertigen Beiträge (Inhalt & Form) :-)

    by Matthias Vering

  • Michael Huber

    Endlich mal etwas, was mich inspiriert und neue Impulse bringt! Danke für Worthaus!

    by Michael Huber

  • Karl R.

    Weiter so!!!

    by Karl R.

Heads up: the shoutbox will be retiring soon. It’s tired of working, and can’t wait to relax. You can still send a message to the channel owner, though!

Channels are a simple, beautiful way to showcase and watch videos. Browse more Channels.